Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Druck des Koalitionspartners: Dänemark wählt zügig neues Parlament

n-tv.de
05.10.2022


Druck des Koalitionspartners: Dänemark wählt zügig neues ParlamentAuf Druck des linksliberalen Koalitionspartners verkündet Ministerpräsidentin Frederiksen Neuwahlen. Die Bürger sollen schon Anfang November über ein neues Parlament abstimmen. Die Regierungschefin ist dabei erneut mit einer Entscheidung aus der Frühphase der Corona-Pandemie konfrontiert.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Weitere Welt Nachrichten

Trump-Mann Walker verliert: US-DEMOKRAT WARNOCK GEWINNT STICHWAHL IN GEORGIAMarokko stürzt WM-Giganten: SPANIEN verschießt alle Elfmeter und fliegt raus
China strebt neue Weltordnung an: Putin und Xi - eine FREUNDSCHAFT mit GrenzenWM in Katar: MAROKKO und Bono lassen Afrika jubeln
Von Kriegern, Flucht und Familie: König gratuliert MAROKKO zu Hexenkessel-ThrillerWaffenlager in Schloss vermutet: Regent nach UMSTURZ? - Heinrich XIII. Prinz Reuss festgenommen
25 Festnahmen bei RAZZIEN: Ermittler nehmen rechtsextreme Terrorzelle hochNach Panikkäufen an Tankstellen: UNGARN zieht Preisdeckel für Benzin zurück
Ein ganzes Stadion wie im Rausch: Grotesker Hype um Cristiano RONALDO zerstört den FußballAchtelfinal-Klatsche für Schweiz: Ohne Ronaldo trifft PORTUGAL wie entfesselt

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2022 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken