Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Nach Kritik an Ukraine-Projekt: Chef von "Katapult" wirft hin

n-tv.de
01.02.2023


Nach Kritik an Ukraine-Projekt: Chef von Katapult wirft hinKurz nach Russlands Überfall auf die Ukraine beginnt das Magazin "Katapult" ein Projekt mit ukrainischen Journalisten. Das laufe allerdings nicht wie geplant, berichten mehrere Medien. So gebe es etwa Ungereimtheiten bei Spendengeldern und Chefredakteur Fredrich habe das Interesse verloren. Der zieht die Konsequenzen.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Ähnliche Nachrichten

Höcke gegen Voigt: «Bühne für Rechts­extremisten»: Unter­schiedliche Reaktionen nach TV-Duell

Die Meinungen zum TV-Duell zwischen dem CDU-Chef Mario Voigt und Björn Höcke von der AfD sind gespalten. Trotz aller Kritik würde sich Voigt erneut auf eine...
Basler Zeitung - Top

Vorstoß von Christian Lindner: Gewerkschaften kritisieren FDP-Forderungen nach Überstunden

Müssen wir einfach wieder mehr Arbeiten? Das sagt FDP-Chef Christian Lindner – und erntet dafür Kritik von Gewerkschaften und Grünen: »Verrückte Ideen.«
Spiegel - Top

Daniela Klette: LKA-Chef weist Fehler bei Fahndung nach Ex-RAF-Terroristen zurück

Sechs Wochen nach der Festnahme von Daniela Klette sind weitere RAF-Mitglieder auf der Flucht. LKA-Chef Friedo de Vries wehrt sich gegen Kritik der Berliner...
ZEIT Online - Top


Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2024 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken