Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Weltwirtschaftsforum: Klimawandel ist die größte Bedrohung für die Menschheit

ZEIT Online
15.01.2020 ()


Weltwirtschaftsforum: Klimawandel ist die größte Bedrohung für die MenschheitLaut einer Studie des Weltwirtschaftsforums sind die fünf größten Gefahren erstmals auf Umweltbelastung zurückzuführen. Zudem drohe eine neue Konfrontation.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Ähnliche Nachrichten

Weltuntergangsuhr auf 100 Sekunden vor zwölf: Was ist die Doomsday Clock?

Wissenschaftler haben den aktuellen Zeigerstand auf der Weltuntergangsuhr bekannt gegeben: Sie symbolisiert, wie nahe die Menschheit vor der Apokalypse steht. Es...
Augsburger Allgemeine - Wissen

Klimawandel und Wachstumsparadigma: Die Krise als Katalysator

Die Katastrophe in Australien ist nicht nur ein Hilferuf der Natur. Sie zeigt, wie nötig die Abkehr von einer wachstumsorientierten Wirtschaft ist. mehr...
taz - Wissen

UN-Ausschuss: Klima ist Asylgrund

Die UN hat sich erstmals mit einer Klimaklage befasst. Die Frage: Dürfen Menschen in Länder abgeschoben werden, die durch den Klimawandel unbewohnbar sind? Die...
Deutsche Welle - Top

Protestbewegung "Strike WEF": "Es ist Zeit, dass das Weltwirtschaftsforum abgeschafft wird"

Am Dienstag beginnt das Weltwirtschaftsforum im schweizerischen Davos. Die Bewegung "Strike WEF" will ihre Proteste gegen Klimawandel in den kleinen Ort tragen...
stern.de - Sport

Medizin: Die Menschheit kühlt ab

37 Grad Celsius Körpertemperatur gelten als normal, so steht es in den Lehrbüchern. Vergleichsmessungen zeigen jetzt, dass die Standardtemperatur des Menschen...
sueddeutsche.de - Gesundheit

DLD20-Konferenz in München - Ökonomin Kemfert: "Der Klimawandel ist ein Milliardendesaster, wenn wir nicht gegensteuern"

Die Wirtschaftswissenschaftlerin Claudia Kemfert warnt vor gigantischen Folge des Klimawandels – nicht nur für die Umwelt, sondern auch für die Wirtschaft....
Focus Online - Technik

«Die EU ist wie eine schlechte Ehe, in der beide zusammenzubleiben»

Euro, Klimawandel, China: Geschichtsprofessor Adam Tooze nennt die Probleme der Gegenwart – und spricht über das Versagen der USA.
Basler Zeitung - Top

Warum Politiker die Feuerkatastrophe verharmlosen

Trotz der katastrophalen Buschbrände stoßen Forderungen nach mehr Umweltschutz bei Australiens Regierung auf taube Ohren. Werden die Leute im Land da nicht...
t-online.de - Deutschland

Weitere Wirtschaft Nachrichten

Besuch in Istanbul: MERKEL trifft Erdogan: Viele freundliche Worte, kein Problem gelöstPorträt: Das Alphatier SIGMAR GABRIEL
Zahl der Todesfälle durch CORONAVIRUS in China steigt auf 41Neue Lungenkrankheit: CHINA schottet Millionenstädte wegen Coronarvirus ab: Ist die Lage noch viel schlimmer?
Dschungelcamp - Tag 15: RAúL und Markus müssen das Camp verlassenGroße Mehrheit beim PARTEITAG: SPD votiert für das Wagnis Minderheitsregierung in Thüringen
Thüringer SPD gibt grünes Licht für Koalitionsvertrag mit Linken und GRüNENTRUMP wirbt bei Großdemonstration von Abtreibungsgegnern um konservative Basis
Handelskonflikt: TRUMP ist das Gegenteil von Marktwirtschaft und FreihandelDie Bluttat von ROT AM SEE: Tödliche Schüsse im Wirtshaus

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2020 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken