Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

„Wenn das Unternehmen wieder flott ist, wird der Staat seine Anteile veräußern"

Welt Online
25.05.2020


„Wenn das Unternehmen wieder flott ist, wird der Staat seine Anteile veräußernDer Bund will nach der Corona-Krise erst dann wieder bei der Lufthansa aussteigen, wenn es sich wirtschaftlich lohnt. Der Zeitpunkt hänge von der Lage und dem Geschick der Unternehmens ab, sagte Finanzminister Olaf Scholz in Berlin.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Weitere Wirtschaft Nachrichten

VIRUS-Drehscheibe Tönnies – von Gütersloh nach ganz EuropaDie Morgenlage: Nach langem Streit kommt sie doch: BUNDESTAG will heute Grundrente verabschieden
BUNDESTAG stimmt über Gutscheinlösung für Pauschalreisen abPLäNE werden konkreter: Siemens-Energy-CEO Christian Bruch will „Breite des Portfolios“ halten
Umstrittenes Referendum: Allmächtiger PUTIN – Russland stimmt mit großer Mehrheit für neue VerfassungPUTIN darf für seine Wiederwahl kandidieren
Anstieg der Neuinfektionen: Trump sagt weiterhin: VIRUS wird verschwindenUnglücksflieger: Boeing 737 MAX absolviert erste SERIE von Testflügen
Fragen und Antworten: GRUNDRENTE: Plus auf Minirenten von langjährig VersichertenBundesarbeitsminister Heil verteidigt GRUNDRENTE gegen Kritik

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2020 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken