Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Corona-Krise: Ärger um Hamburger Reiseveranstalter wegen Stornogebühr

abendblatt.de
25.05.2020


Corona-Krise: Ärger um Hamburger Reiseveranstalter wegen StornogebührObwohl die Rechtslage eindeutig ist, behält Canusa einen Teil des Reisepreises ein: Wie der Chef die "Gebühr" rechtfertigt.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Weitere Wirtschaft Nachrichten

Lehren aus der Corona-KRISE: Siemens macht Home Office für 140.000 Mitarbeiter möglichSiemens behält mobiles Arbeiten für Beschäftigte auch nach Corona-KRISE bei
Alltag mit Corona: "Mehr zu tun als an Weihnachten" – was Paketzusteller in der KRISE leisten und erlebenProduktionseinbruch in Coronazeit: Kurze Arbeit, lange KRISE
Wiederaufnahme des Schlachtbetriebs: Fleischbetrieb Tönnies: Laumannn sichert umfassende Corona-MAßNAHMEN zuMitten in der PANDEMIE: Wie das Weiße Haus den Corona-Experten Fauci diskreditieren will
Video: Fauci über Umgang mit PANDEMIE: "Lassen wir diesen Unsinn"Eine Blaumeise aus Berlin: West-Nil-VIRUS bei Vogel in Deutschland entdeckt
Bei Festnahme brutal getötet: "Buchstäblich zu Tode gefoltert" - FAMILIE VON GEORGE FLOYD VERKLAGT POLIZISTEN und die Stadt MinneapolisVideo: Schluss mit Party auf MALLORCA

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2020 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken