Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Busse und Bahnen: Mehr Abo-Kündigungen im ÖPNV als zu Beginn der Corona-Krise

Berliner Morgenpost
19.04.2021


Busse und Bahnen: Mehr Abo-Kündigungen im ÖPNV als zu Beginn der Corona-KriseIm Homeoffice entfällt der tägliche Arbeitsweg - mit schmerzhaften Folgen für den öffentlichen Nahverkehr. Rund 15 Prozent der früheren Abo-Kunden haben ihr Ticket inzwischen gekündigt.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Ähnliche Nachrichten

Arbeitsmarkt: Zahl der Erwerbstätigen um mehr als 700.000 gesunken

Als Folge der Coronakrise ist die Zahl der Erwerbstätigen um 1,6 Prozent gesunken. Den größten Rückgang verzeichneten Handel, Verkehr und Gastgewerbe.
wiwo.de - PolitikAuch berichtet bei •t-online.de

Nahost-Konflikt: Mehr als 1.200 Raketen aus dem Gazastreifen abgefangen

Nach knapp einer Woche Raketenbeschuss aus dem Gazastreifen hat das israelische Militär ein Zwischenfazit gezogen. Viele der Angriffe aus dem Gebiet konnten...
t-online.de - WeltAuch berichtet bei •abendblatt.de

Zwei Tote und mehr als hundert Verletzte im Westjordanland

Israelische Soldaten haben offenbar zwei Palästinenser erschossen. Einer der beiden soll zuvor Soldaten mit einem Messer bedroht haben. Alle Infos im Newsblog....
t-online.de - Deutschland

Mehr als eine Million Spritzen gegen Covid-19 gesetzt

In Thüringen sind seit Beginn der Impfkampagne gegen Covid-19 mehr als eine Million Impfungen verabreicht worden. Darunter sind knapp 700 000 Erst- und rund 317...
t-online.de - Politik

GFT Technologies SE: Starkes erstes Quartal für GFT - Umsatz deutlich gesteigert, Gewinn mehr als verdoppelt

DGAP-News: GFT Technologies SE / Schlagwort(e): Quartals-/Zwischenmitteilung 12.05.2021 / 07:30 Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber...
EQS Group - Pressemitteilungen

Gesundheit: Mehr als 700 000 Corona-Schutzimpfungen in MV verabreicht

In Mecklenburg-Vorpommern sind seit Beginn der Schutzimpfungen gegen das Coronavirus mehr als 700 000 Impfdosen verabreicht worden. 562 619 Menschen erhielten...
abendblatt.de - Top

Weitere Wirtschaft Nachrichten

"Bloomberg Billionaires": TESLA-Chef Musk fällt in Superreichen-Rangliste zurückBeliebtestes Verkehrsmittel: Umfrage: Neue Liebe zum Auto in der CORONA-Krise
CORONA-Krise: Großbritannien: Arbeitslosigkeit geht zurückBetriebskantinen: CORONA beendet den Siegeszug der Currywurst
CORONA-Hilfen: So weit hinken die Bundesländer bei der Auszahlung hinterherStiftung Warentest: Bei Auslandskrankenversicherung auf CORONA-Schutz achten
DEUTSCHE BAHN: GDL: Bahn-Tarifangebot keine GrundlageKonkurrenz zu Impfzentren?: Hamburger Unternehmen buhlen um Ärzte für Corona-IMPFUNG
Europäischen Zentralbank: GEGNER der EZB-Staatsanleihenkäufe scheitern in KarlsruheMedienmarkt: FRANZösische Sendergruppen TF1 und M6 wollen fusionieren

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2021 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken