Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

"Dickes Ende steht noch bevor": Banken fürchten verzögerte Pandemie-Folgen

n-tv.de
27.09.2021 ()


Dickes Ende steht noch bevor: Banken fürchten verzögerte Pandemie-FolgenLaut einer Studie mit deutschen Banken werden die wirtschaftlichen Folgen der Corona-Pandemie erst 2022 deutlich zu spüren sein. Einer Umfrage zufolge rechnen viele Kredithäuser mit Ertragseinbußen. Auch eine steigende Zahl an Insolvenzen von Unternehmen und Privathaushalten wird befürchtet.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Ähnliche Nachrichten

Bonhof 50 Jahre nach Büchsenwurf-Drama: "Tut heute noch weh"

Der Stachel sitzt heute noch tief: Ein irres Spiel mit 7:1 gewonnen - und am Ende doch verloren. Rainer Bonhof steht beim legendären Büchsenwurf-Drama auf dem...
Augsburger Allgemeine - Sport

Analyse zur Union - Laschet gibt das Schicksal der CDU-Spitze aus der Hand und sendet damit ein Signal

Die CDU will sich erneuern, aber wie? Mit neuem Personal, so viel ist sicher. Wer das wählen soll, steht noch nicht fest. Vielleicht die Mitglieder. Die...
Focus Online - Politik

Weitere Wirtschaft Nachrichten

Axel-Springer-Verlag: „Dem Vorstand gegenüber die Unwahrheit gesagt” – Springer entbindet „Bild”-Chef REICHELT von seinen AufgabenIppen-Mediengruppe begründet Zurückhalten der Recherche zu Julian REICHELT und Springer
»Bild«-Chef Julian REICHELT: Warum er gehen mussteCovid-Vakzine: Mehr Antikörper, weniger Nebenwirkungen – Konventioneller IMPFSTOFF von Valneva zeigt gute Daten
Valneva-IMPFSTOFF: TotIMPFSTOFF-Studie löst Kursrallye aus – Antrag auf Zulassung gestelltDas „Next Big Thing” von Apple und ein neuer IMPFSTOFF-Gewinner
Fristablauf am 31. Oktober: STEUERERKLäRUNG: Unentgeltliche Hilfe für Verwandte erlaubtANDREAS Bergmann: Kampf gegen Sepsis – Adrenomed könnte nächste deutsche Biotech-Erfolgsgeschichte werden
Reisen: Deutschlandtourismus: Hohe Buchungszahlen im HERBSTSteigende Energiepreise: Nächster STROMANBIETER meldet Insolvenz an – beginnt jetzt die Pleitewelle?

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2021 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken