Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

„Keine Grundlage und erkennbar Unsinn“ – Handel fordert bundesweites 2G-Aus

Welt Online
25.01.2022


Der Verwaltungsgerichtshof Baden-Württemberg hat die 2G-Regel für die Geschäfte im Südwesten gekippt. Zwar ist das Bundesland erneut ein Sonderfall. Der Handelsverband Deutschland nimmt ihn trotzdem zum Anlass für die Forderung nach einer bundesweiten 2G-Abschaffung.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Weitere Wirtschaft Nachrichten

UKRAINE-Krieg - hohe Energiepreise: Moskau rechnet mit fast 14 Milliarden Euro MehreinnahmenINDUSTRIE: Elektroverband: Klug Energie sparen
INDUSTRIE: Maschinenbau senkt erneut ProduktionsprognoseHubertus Heil: SPD-Minister plant »KLIMAGELD« für Menschen mit weniger als 4000 Euro Einkommen
„Je verzweifelter die UKRAINE wird, desto härter kritisiert sie die Bundesregierung“Polen wird zum Nadelöhr: Wieso zu wenig Getreide die UKRAINE verlässt
UKRAINE: Anbaufläche um mehr als ein Fünftel geschrumpftHandelskammer: Nach Abwahl von Girl: Umbruch im LUDWIG Erhard Haus
ANTISEMITISMUS: Wie Wolodymyr Selenskyj für ein österreichisches Magazin zum »Vampir« wurdeBis zu 28.900 zusätzliche LEHRER-Stellen für ukrainische Schüler benötigt

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2022 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken