Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Elon Musk: Neue Tesla-Werke in Brandenburg und Texas verlieren Milliarden

Basler Zeitung
22.06.2022 ()


Elon Musk, Konzernchef von Tesla, bezeichnete die beiden Standorte unlängst als «gigantische Geldverbrennungsöfen». 
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Ähnliche Nachrichten

"Geldverbrennungsöfen": Neue Tesla-Werke verlieren laut Musk Milliarden

Konzernchef Elon Musk bezeichnete die neuen Fabriken in Deutschland und Texas als "gigantische Geldverbrennungsöfen.
DiePresse.com - OesterreichAuch berichtet bei •Welt OnlineTagesspiegelBerliner MorgenpostAugsburger AllgemeineHandelsblatt

Tesla-Fabriken sind "gigantische Geldverbrennungsöfen"

Die neuen Tesla-Autofabriken haben sich laut Konzernchef Elon Musk als "gigantische Geldverbrennungsöfen" entpuppt. Die Werke in Grünheide und Texas verlieren...
tagesschau.de - TopAuch berichtet bei •Welt Onlinen-tv.de

Weitere Wirtschaft Nachrichten

Umweltverbände bemängeln EU-Entscheidung zum VERBRENNERVERBRENNER-Aus: Steffi Lemke will FDP mit Ausnahme für E-Fuels besänftigen
VERBRENNER-Aus: "Wir sind eigentlich einig, geschlossen zu handeln"Ampel einigt sich – So sollen Habeck und Lemke für VERBRENNER-Aus 2035 stimmen
Inklusive E-Fuels: Autoexperten für komplettes VERBRENNER-AusRussland: Moody's stellt ZAHLUNGSAUSFALL wegen ausbleibender Zinszahlungen fest
Zinsforderungen nicht bedient: ZAHLUNGSAUSFALL ist für Russland "nicht unser Problem"KRANKENVERSICHERUNG: Barmer bringt Gesundheitskarte auf das Smartphone
Steuerfreie EINMALZAHLUNG? Scholz äußert "Zurückhaltung"KRANKENKASSEN: Zusatzbeitrag für gesetzlich Versicherte soll deutlich steigen

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2022 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken