Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Diskriminierung bei Kontrollen: "Nicht sinnvoll": Studie zu "Racial Profiling" bei Polizei kommt doch nicht

stern.de
05.07.2020


Diskriminierung bei Kontrollen: Nicht sinnvoll: Studie zu Racial Profiling bei Polizei kommt doch nichtVor drei Wochen sah alles danach aus, als würde Deutschland eine Studie zum sogenannten Racial Profiling in der Polizei bekommen. Das ist Geschichte: Innenminister Horst Seehofer hält die Untersuchung "nicht für sinnvoll".
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Weitere Wissen Nachrichten

Internationale Reaktionen: Verheerende Beirut-Explosion: "Unsere Herzen und Gebete sind bei den Menschen im Libanon"100 Tote und 4000 Verletzte in BEIRUT: "Das ist grauenhaft, das ist nicht normal" – eine Stadt steht unter Schock
Katastrophe in BEIRUT: Aus dem Auto gefilmt: Druckwelle der Explosion zerfetzt AutoscheibenHalb BEIRUT von Explosionsschäden betroffen - Bis zu 300.000 Menschen obdachlos
EXPLOSION IN BEIRUT: Promis beten für den LibanonKräftiges Umsatzplus: Videospiele-Boom in Corona-KRISE geht weiter
News des Tages : Hauptangeklagter STEPHAN ERNST GESTEHT TöDLICHEN SCHUSS AUF WALTER LüBCKEWegen Urheberrechtsverletzung: Rock-Musiker Neil Young verklagt DONALD TRUMP
Vergnügungskonzern in der Krise: DISNEY schreibt tiefrote Zahlen – "Mulan" soll helfenSofortige Strafe : NRW führt 150-Euro-Bußgeld für Verstoß gegen MASKENPFLICHT in Bus und Bahn ein

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2020 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken