Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland

Dreyer und Chef des Krisenstabs loben "Impflotsen"-Aktion

dreyer und chef des krisenstabs loben impflotsen-aktionDer Leiter des Corona-Krisenstabes der Bundesregierung hat sich bei einem Besuch in Mainz über den Impffortschritt in Rheinland-Pfalz informiert. Zusammen mit Ministerpräsidentin Malu Dreyer (SPD)..
Quelle: t-online.de

„Das, was hier geleistet wird, ist wirklich herausragend“

Im Welt-Gespräch äußern sich General Carsten Breuer, erster Leiter des Bund-Länder-Corona-Krisenstabs im Bundeskanzleramt und Ministerpräsidentin Malu Dreyer (SPD), über die Impfkampagne und..
Quelle: Welt Online

Breuer Video Ergebnisse

News video: Pandemie: Bundeswehr-General soll Krisenstab der Ampel leiten

Pandemie: Bundeswehr-General soll Krisenstab der Ampel leiten 01:03

Den geplanten Krisenstab zur Pandemie-Bekämpfung soll offenbar der Generalmajor Carsten Breuer leiten. Mit der Pandemie und Katastrophen kennt der 56-Jährige sich bestens aus.
Quelle: Spot on News STUDIO -

 

Corona: General Carsten Breuer hält Omikron-Welle für beherrschbar

Mit welcher Wucht die Omikron-Welle Deutschland treffen wird, ist dem Chef des Corona-Krisenstabs noch nicht klar. Aber man könne sich darauf vorbereiten, erklärt General Carsten Breuer: durch die..
Quelle: Spiegel Auch berichtet bei •Berliner Morgenpostt-online.deZEIT Online

„Jeder von uns kann sich auf die Wucht der Omikron-Welle vorbereiten“

Generalmajor Carsten Breuer hält die Omikron-Welle in Deutschland für beherrschbar – auch wenn er von einer „Wand“ spricht, die das Land in zwei bis fünf Wochen treffen werde.
Quelle: Welt Online

Corona-Pandemie: Höchststand mit 81.417 Neuinfektionen

corona-pandemie: höchststand mit 81.417 neuinfektionenDie Zahl der Neuinfektionen hat mit 81.417 Fällen einen neuen Tageshöchstwert erreicht. Die Inzidenz steigt laut RKI auf 427,7. Gesundheitsminister Lauterbach sieht das Impfziel erneut gefährdet...
Quelle: tagesschau.de

Omikron treibt Infektionszahlen: Krisenstabs-Chef erwartet Test-Engpässe

Die schiere Zahl der täglichen Infektionen mit Sars-CoV-2 treibt die Test-Labore in Deutschland an Kapazitätsgrenzen. Generalmajor Breuer, Leiter des Corona-Krisenstabs, ist deswegen bereits..
Quelle: n-tv.de

Corona-Krise: "Wir brauchen ein Bollwerk gegen Omikron"

corona-krise: wir brauchen ein bollwerk gegen omikronCarsten Breuer leitet den Corona-Krisenstab der Bundesregierung. Ein Gespräch über geschenkte Zeit vor der Omikron-Welle, die Stärken und Schwächen des deutschen Pandemiemanagements und darüber,..
Quelle: sueddeutsche.de

Chef des Corona-Krisenstabs steht unter Personenschutz

chef des corona-krisenstabs steht unter personenschutzGeneralmajor Carsten Breuer wird bei Auftritten durch Feldjäger der Bundeswehr begleitet. Er gilt als besonders gefährdet durch Übergriffe von Corona-Leugnern.
Quelle: Tagesspiegel

Corona-General Carsten Breuer: Personenschutz durch Feldjäger

Immer wieder bedrohen radikale Gegner der Coronamaßnahmen Politikerinnen und Politiker. Nach SPIEGEL-Informationen wird auch der Leiter des Krisenstabes, General Breuer, bei Auftritten bewacht.
Quelle: Spiegel

„Das war wirklich eine Solidarität auf beiden Seiten der Spritze“

Carsten Breuer ist Leiter des Corona-Krisenstabes. Der Generalmajor spricht im WELT-Gespräch mit Daniel Koop darüber, dass es für ihn sehr wichtig sei, „nicht nur in Berlin am grünen Tisch zu..
Quelle: Welt Online

Chef von Corona-Krisenstab der Bundesregierung in Thüringen

chef von corona-krisenstab der bundesregierung in thüringenDer Leiter des Corona-Krisenstabs im Bundeskanzleramt, Carsten Breuer, will sich heute über die Impfkampagne in Thüringen informieren. Dazu spricht der Generalmajor zunächst mit Ministerpräsident..
Quelle: t-online.de

rbb-exklusiv: Generalmajor Breuer: Weitere 30 Millionen Impfungen bis Ende Januar

rbb - Rundfunk Berlin-Brandenburg: Berlin (ots) - Der Leiter des Corona-Krisenstabs im Kanzleramt, Generalmajor Carsten Breuer, hat angekündigt, dass bis Ende Januar 2022 weitere 30 Millionen Menschen..
Quelle: Presseportal

»Corona-General« Carsten Breuer: Kommt ein Soldat ins Kanzleramt

Bisher hat Carsten Breuer die Katastrophenhelfer der Bundeswehr befehligt. Als Chef des Corona-Krisenstabs kämpft der Offizier jetzt gegen einen neuen Gegner – mit einem winzigen Team.
Quelle: Spiegel


 |<  Seite 1  >> 
Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2022 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken