Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland

Laufende Ermittlungen: Die Schlinge um Donald Trump zieht sich zu

Staatsanwälte, Gerichte und ein Kongressausschuss versuchen, die politische Macht des Ex-Präsidenten zu brechen – und eine weitere Kandidatur zu verhindern.
Quelle: Basler Zeitung

Bericht: Trump-Lager wollte Wahlmaschinen beschlagnahmen

Nach einem US-Medienbericht war im Trump-Umfeld geplant worden, im Fall einer Wahlniederlage das Militär ausrücken zu lassen – um die Wahlmaschinen einzusammeln. Nach der Wahlniederlage von Donald..
Quelle: t-online.de Auch berichtet bei •n-tv.deBasler ZeitungWelt Online

Donald Trump: Bei Wahlniederlage – Trump-Lager wollte Wahlmaschinen einkassieren

Nach einem US-Medienbericht war im Trump-Umfeld geplant worden, im Fall einer Wahlniederlage das Militär ausrücken zu lassen – um die Wahlmaschinen einzusammeln. Nach der Wahlniederlage von Donald..
Quelle: t-online.de Auch berichtet bei •Basler Zeitung

Bilder der Woche KW03/22: Süßer Farbklecks

Ein afghanischer Junge sorgt mit rosaroter Zuckerwatte für einen Hingucker, in Spanien gehen Pferde für den heiligen Antonius durchs Feuer – und Uncle Sam besucht Donald Trump. Sehen Sie hier die..
Quelle: Spiegel

Donald Trump: Lager wollte Wahlmaschinen beschlagnahmen – "gespeicherte Infos"

Nach einem US-Medienbericht war im Trump-Umfeld geplant worden, im Fall einer Wahlniederlage das Militär ausrücken zu lassen – um die Wahlmaschinen einzusammeln. Nach der Wahlniederlage von Donald..
Quelle: t-online.de Auch berichtet bei •Basler ZeitungWelt Online

Donald Trump: Verbündete wollten nach Niederlage offenbar Wahlmaschinen beschlagnahmen lassen

Donald Trumps Verbündete sollen einem Bericht zufolge zu extremen Maßnahmen bereit gewesen sein, um gegen seine Wahlniederlage vorzugehen. Demnach sollte das US-Militär Wahlmaschinen sicherstellen..
Quelle: Spiegel

Donald Trump: Ex-Sprecherin berichtet von geheimen Treffen vor Kapitol-Sturm

Aus Angst vor »undichten Stellen« im Weißen Haus, habe Trump laut seiner ehemaligen Pressesprecherin, Stephanie Grisham, oft geheime Treffen abgehalten. So auch vor dem Sturm auf das Kapitol.
Quelle: Spiegel

Angriff auf US-Kapitol wird verfilmt: Adam McKay als Produzent dabei

Anhänger des abgewählten US-Präsidenten Donald Trump stürmten am 6. Januar 2021 das Kapitol. Nun plant Hollywood einen Spielfilm über den Angriff – mit dabei: »Don't Look Up«-Produzent Adam..
Quelle: Spiegel

Peter Thiel: Wie der Techmilliardär die Politik aufmischen will

Das Silicon Valley hat den PayPal-Gründer reich gemacht. Er hat Donald Trump unterstützt, nun finanziert er mit seinen Millionen eigene Kandidaten. Um sich Einfluss in Washington zu kaufen?
Quelle: Spiegel

USA: Ausschuss zur Kapitol-Erstürmung will Ivanka Trump befragen

usa: ausschuss zur kapitol-erstürmung will ivanka trump befragenDie Tochter von Expräsident Donald Trump soll über die Vorgänge im Weißen Haus am 6. Januar 2021 aufklären. Es sei aber eine freiwillige Befragung Ivanka Trumps.
Quelle: ZEIT Online

Untersuchungsausschuss will Ivanka Trump befragen

Die Tochter des Ex-Präsidenten Donald Trump gilt als langjährige Beraterin. Das Gremium erhofft sich nun persönliche Details rund um den Angriff zu erhalten.
Quelle: Tagesspiegel


 |<  Seite 2  >> 
Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2022 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken