Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland

Ermittlungen: Vorwürfe gegen Jurist entkräftet

Bei den Ermittlungen gegen die Künstlergruppe "Zentrum für politische Schönheit" hat die Generalstaatsanwaltschaft keine Hinweise auf Verfehlungen ausgemacht. Die Prüfung der dienstrechtlichen..
Quelle: t-online.de

So geht politische Aktionskunst

so geht politische aktionskunstCesy Leonard vom Zentrum für politische Schönheit kommt zu Z2X Empower. Du bist zwischen 20 und 29? Bewirb Dich jetzt für Z2X Empower!
Quelle: ZEIT Online

"Politische Schönheit" Video Ergebnisse

News video: 24 Stelen: "Denkmal der Schande" für AfD-Politiker Björn Höcke

24 Stelen: "Denkmal der Schande" für AfD-Politiker Björn Höcke 00:26

Im thüringischen Dorf Bornhagen hat die Künstlerinitiative “Zentrum für Politische Schönheit” ein Stelenfeld neben dem Wohnhaus des umstrittenen AfD-Politikers Björn Höcke errichtet. Dieses..
Quelle: Euronews German -

 

"Zentrum für politische Schönheit": Künstlerkollektiv lässt umstrittene Säule vor Reichstag abbauen

zentrum für politische schönheit: künstlerkollektiv lässt umstrittene säule vor reichstag abbauenDamit kommt das "Zentrum für politische Schönheit" einer Beseitigung durch die Berliner Behörden zuvor. Die Installation soll ursprünglich Asche von Holocaust-Opfern enthalten haben.
Quelle: sueddeutsche.de Auch berichtet bei •SpiegelZEIT Online

ZPS lässt umstrittene Säule vor Reichstag abbauen

Das Künstlerkollektiv "Zentrum für politische Schönheit" (ZPS) hat am Donnerstag seine umstrittene Stahlsäule vor dem Reichstagsgebäude in Berlin abbauen lassen. Das bestätigte ZPS-Sprecher..
Quelle: t-online.de Auch berichtet bei •Berliner Morgenpost

Aktion gegen Holcocaust-Stele des ZPS: „Im Grunde ist es bescheuert“

aktion gegen holcocaust-stele des zps: „im grunde ist es bescheuert“Ein Künstlerkomitee hat versucht, die Stele des Zentrums für politische Schönheit abzubauen. Dabei gebe es inhaltlich keine Differenzen, so ein Aktivist. mehr...
Quelle: taz

Bezirksamt: "Zeitnahe Beseitigung der Stele wird angestrebt"

bezirksamt: zeitnahe beseitigung der stele wird angestrebtDas Bezirksamt Mitte hält an seiner Absicht fest, die umstrittene Stahlsäule des Künstlerkollektivs "Zentrum für politische Schönheit" (ZPS) entfernen zu lassen. Das ZPS hatte die Säule Anfang..
Quelle: t-online.de Auch berichtet bei •Berliner Morgenpost

Holocaust-Stele: Aktivisten wollten Säule abbauen, die Auschwitz-Asche enthalten soll

holocaust-stele: aktivisten wollten säule abbauen, die auschwitz-asche enthalten sollMit Flex und Hammer rückten Aktionskünstler an, um die Stele des "Zentrums für Politische Schönheit" zu entfernen. Die Polizei brach den Versuch ab.
Quelle: ZEIT Online

ZPS-Installation: Jüdische Aktivisten wollten umstrittenes Holocaust-Erinnerungswerk abbauen

zps-installation: jüdische aktivisten wollten umstrittenes holocaust-erinnerungswerk abbauenAsche von Holocaust-Opfern befindet sich angeblich in einer Stahlsäule, mit der das "Zentrum für politische Schönheit" zur Erinnerung mahnen will. Nun haben Kritiker versucht, das kontroverse Werk..
Quelle: Spiegel

Aktivist: "Mit Asche von Opfern keine Kunst und Politik"

aktivist: mit asche von opfern keine kunst und politikMehrere Aktivisten haben versucht, die umstrittene Stahlsäule des Künstlerkollektivs "Zentrum für politische Schönheit" (ZPS) in Berlin abzubauen. "Mit Asche von Opfern des Holocaust sollte man..
Quelle: t-online.de

Aktivisten am Abriss umstrittener Säule gehindert

Aktivisten haben mit einer überraschenden Aktion in Berlin versucht, die umstrittene Stahlsäule des Künstlerkollektivs "Zentrum für politische Schönheit" (ZPS) abzubauen. Eine Gruppe von etwa 20..
Quelle: t-online.de

Jüdische Aktivisten demontieren Säule von Künstlerkollektiv

jüdische aktivisten demontieren säule von künstlerkollektivJüdische Aktivisten haben am Sonntag in Berlin begonnen, die umstrittene Stahlsäule des Künstlerkollektivs "Zentrum für politische Schönheit" (ZPS) abzubauen. Eine Gruppe von etwa 20 Menschen..
Quelle: t-online.de Auch berichtet bei •Berliner Morgenpost

"Zentrum für politische Schönheit": Diktatur der Anständigen

zentrum für politische schönheit: diktatur der anständigenWie erfreulich, dass dem "Zentrum für Politische Schönheit" seine jüngste Aktion auf die Füße gefallen ist. Die Aktivisten versuchen, Ideologie als Humanismus zu tarnen.
Quelle: ZEIT Online

 |<  Seite 1  >> 
Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2020 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken