Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
Glyphosat Nachrichten 
Krebserregende Pflanzenschutzmittel: Giftiger als Glyphosat – warum gefährliche Pestizide nicht verboten sind   Glyphosat: Erneuter Prozess gegen Bayer-Tochter Monsanto  

Krebserregende Pflanzenschutzmittel: Giftiger als Glyphosat – warum gefährliche Pestizide nicht verboten sind

krebserregende pflanzenschutzmittel: giftiger als glyphosat – warum gefährliche pestizide nicht verboten sindEigentlich dürften die Stoffe überhaupt nicht mehr verwendet werden, warnen Toxikologen. Laut Recherchen des ARD-Magazins "Monitor" sind nach wie vor Pestizide auf unseren Feldern im Einsatz, die im..
Quelle: stern.de

USA - Weiterer Prozess wegen angeblich krebserregender Wirkung von Glyphosat

Kläger ist ein Paar, das nach jahrelanger Anwendung des Pestizids Roundup an Lymphdrüsenkrebs erkrankt ist
Quelle: derStandard.at

glyphosat Video Ergebnisse

News video: Urteil gegen Monsanto trifft Bayer-Aktie hart

Urteil gegen Monsanto trifft Bayer-Aktie hart 00:40

Der Schadensersatz-Prozess um das Pflanzenschutzmittel Glyphosat hat die Aktien von Monsanto-Mutter Bayer auf Talfahrt geschickt.
Quelle: euronews (auf Deutsch) -

News video: Krebs durch Glyphosat: Monsanto soll 289 Millionen US-Dollar zahlen

Krebs durch Glyphosat: Monsanto soll 289 Millionen US-Dollar zahlen 01:20

Der zum Leverkusener Bayer-Konzern gehörende US-Saatgutriese Monsanto soll einen dreistelligen Millionenbetrag wegen Krebsrisiken seines Unkrautvernichters Monsanto zahlen. Das Unternehmen, gegen das..
Quelle: euronews (auf Deutsch) -

News video: US-Richter erlaubt Klagen gegen Monsanto

US-Richter erlaubt Klagen gegen Monsanto 01:00

Die Bayer-Tochter Monsanto muss sich zahlreichen US-Klagen wegen angeblicher Krebsrisiken ihres Unkrautvernichters Roundup mit dem umstrittenen Wirkstoff Glyphosat stellen.
Quelle: euronews (auf Deutsch) -

News video: Glyphosat: Demo gegen Monsanto-Kauf durch Bayer in Lyon

Glyphosat: Demo gegen Monsanto-Kauf durch Bayer in Lyon 01:00

Die EU-Wettbewerbsbehörde will Insidern zufolge die über 50 Milliarden Euro schwere Übernahme unter Auflagen genehmigen. Bayer trennt sich für Monsanto praktisch ganz von seiner Saatgutsparte,..
Quelle: euronews (auf Deutsch) -

News video: Glyphosat, EU-Afrika-Gipfel, May-Trump-Streit und die nächste Hochzeit im Hause Windsor

Glyphosat, EU-Afrika-Gipfel, May-Trump-Streit und die nächste Hochzeit im Hause Windsor 08:51

Unser Wochenrückblick State of the Union bringt diese Woche diese Themen: die Glyphosat-Entscheidung und die Folgen – vor allem für die Regierungsbildung in Deutschland; der EU-Afrika-Gipfel und..
Quelle: Euronews German -

 

Glyphosat: Erneuter Prozess gegen Bayer-Tochter Monsanto

glyphosat: erneuter prozess gegen bayer-tochter monsantoSeit ein Gericht im August Glyphosat für die Krebserkrankung eines Klägers verantwortlich gemacht hatte, brach die Aktie des Herstellers Bayer ein. Nun soll in den USA ein neuer Prozess folgen.
Quelle: wiwo.de

Monsanto-Unkrautvernichter: Bayer steht vor weiterem Glyphosat-Prozess in Kalifornien

Der Kurs der Bayer-Aktie brach seit dem ersten Urteil gegen Monsanto um 30 Prozent ein. Nun folgt ein weiterer Prozess gegen den Hersteller Monsanto.
Quelle: Handelsblatt Auch berichtet bei •wiwo.de

Krebserregende Wirkung von Glyphosat? - Weiterer Prozess in den USA

New York/St. Louis/Leverkusen (APA/Reuters) - In den USA ist ein weiterer Prozess wegen der angeblich krebserregenden Wirkung des Unkrautver...
Quelle: Tiroler Tageszeitung

Nach taz-Bericht über Pflanzengift : Bayer ändert Aussage zu Glyphosat

nach taz-bericht über pflanzengift : bayer ändert aussage zu glyphosatDass 800 Studien ein Krebsrisiko bestreiten, behauptet der Chemiekonzern jetzt nicht mehr. Die Zahl der Klagen von Glyphosat-Geschädigten steigt weiter. mehr...
Quelle: taz

 |<  Seite 1  >> 
Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2018 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken