Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland

Hamburg: 160 Kilometer Gasleitungen überprüfen – zu Fuß

hamburg: 160 kilometer gasleitungen überprüfen – zu fußMit einer Sonde, die schon kleinste Gasmengen registriert, ist die Spürnase von Gasnetz Hamburg unterwegs – derzeit in Neugraben.
Quelle: abendblatt.de

Hamburg: Polizei holt wegen Corona abgesagte Razzien nach

hamburg: polizei holt wegen corona abgesagte razzien nachBundespolizisten durchsuchten Wohnungen in Hamburg und weiteren Bundesländern. Es ging um Schleuser, Scheinehen und Online-Betrug.
Quelle: abendblatt.de

Hamburg: Corona: Mehr Verstöße in der Gastronomie

hamburg: corona: mehr verstöße in der gastronomieSieben Lokale in Hamburg geschlossen. Innensenator Grote will Getränkeverkauf außer Haus bei Bedarf verbieten.
Quelle: abendblatt.de

Fitnessstudios öffnen heute in Rheinland-Pfalz, Hamburg, Bremen: Zwei große Bundesländer fehlen aber noch

In Hamburg, Bremen und Rheinland-Pfalz dürfen heute endlich die Fitnessstudios eröffnen. Damit bleiben nur noch Fitnessstudios in Bayern, Baden Württemberg und Berlin noch geschlossen haben - es..
Quelle: CHIP Online

Statistisches Bundesamt: In Hamburg leben die meisten Einkommens-Millionäre

statistisches bundesamt: in hamburg leben die meisten einkommens-millionäreBundesweit verdienen 22.900 Menschen mehr als eine Million Euro im Jahr. 2160 davon leben allein in Hamburg.
Quelle: abendblatt.de

Hamburg: Auto rast in Restaurant – drei Schwerverletzte

In Hamburg ist ein 70-Jähriger mit seinem Auto in ein Restaurant gerast und hat zwei Menschen erfasst. Es gab mehrere Schwerverletzte. Ein 70-jähriger Mann ist in Hamburg mit seinem Auto auf die..
Quelle: t-online.de

Hamburg: Bars und Restaurants: Tische auf Parkplätzen aufstellen

hamburg: bars und restaurants: tische auf parkplätzen aufstellenHamburger Lokale kämpfen in der Corona-Krise für mehr Außenflächen. Was in Köln möglich sei, solle auch für Hamburg gelten.
Quelle: abendblatt.de

Coronavirus in Hamburg: Das Ende der goldenen Jahre

coronavirus in hamburg: das ende der goldenen jahreGeld war in Hamburg zuletzt nie ein Problem. Nun fehlen der Stadt in den kommenden Jahren 4,7 Milliarden Euro Steuereinnahmen. Drohen jetzt harte Sparmaßnahmen?
Quelle: ZEIT Online

Urlaubsflüge ab 1. Juni: Corona: Hamburg Airport ist auf Fluggäste vorbereitet

urlaubsflüge ab 1. juni: corona: hamburg airport ist auf fluggäste vorbereitetIm Juni startet der Flughafen Hamburg mit Flügen in Urlaubsgebiete. Welche Ziele angeflogen werden und was Passagiere beachten müssen.
Quelle: abendblatt.de

Hamburg: Weitreichende Corona-Lockerungen beschlossen

Hamburg kehrt nach und nach zum Alltag zurück: Am Dienstag hat der Senat weitere Lockerungen bekannt gegeben. Ab wann gelten diese? Was gilt für Kinder und Senioren? Der Hamburger Senat hat weitere..
Quelle: t-online.de

Corona-Krise: Hamburg verliert Milliarden Steuereinnahmen

corona-krise: hamburg verliert milliarden steuereinnahmenHamburg nimmt wegen der Corona-Krise in den kommenden Jahren deutlich weniger Steuern ein als geplant. Im laufenden Jahr seien knapp elf Milliarden Euro Einnahmen zu erwarten und damit 1, 7 Milliarden..
Quelle: t-online.de

Hamburg: CDU Altona will Sporthallen für Kinder öffnen

hamburg: cdu altona will sporthallen für kinder öffnenÖffentliche Sporthallen stehen in Hamburg wegen Ansteckungsgefahr weiter leer. Die CDU Altona will das ändern.
Quelle: abendblatt.de

Freibäder dürfen in Hamburg wieder öffnen

freibäder dürfen in hamburg wieder öffnenFreibäder dürfen in Hamburg ab dem 2. Juni unter Auflagen wieder öffnen. Das sagte Gesundheitssenatorin Cornelia Prüfer-Storcks (SPD) am Dienstag nach einer Senatssitzung zu weiteren Lockerungen..
Quelle: t-online.de

Kitas in Hamburg werden weiter geöffnet

kitas in hamburg werden weiter geöffnetDie Kindertagesstätten in Hamburg werden weiter geöffnet. Ab Donnerstag nächster Woche (4. Juni) dürfen auch Kinder im Alter von viereinhalb Jahren und Geschwisterkinder in die Kita, sagte..
Quelle: t-online.de

 |<  Seite 2  >> 
Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2020 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken