Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
Parteien Nachrichten 
Wie das Geld zu den Parteien kam [premium]   ÖVP und FPÖ beschließen Anhebung der Parteienförderung   Parteien: Merz: Trump hat nicht nur unrecht   Verstoß gegen Parteiengesetz - AfD-Wahlkampfhilfe: Ermittlungsverfahren eingeleitet   Verstoß gegen Parteiengesetz: AfD-Wahlkampfhilfe: Ermittlungsverfahren eingeleitet  

Wie das Geld zu den Parteien kam [premium]

wie das geld zu den parteien kam [premium]Erst sollten es fast acht sein, dann null, und nun dürfen sich die Parteien um zwei Prozent mehr vom Staat freuen. Bei der Parteienförderung bleibt Österreich aber Europameister.
Quelle: DiePresse.com

Grüne für Straßenausbaubeiträge: CDU legt Gesetzentwurf vor

Die Positionen der Parteien zur Finanzierung kommunaler Straßen in Rheinland-Pfalz gehen deutlich auseinander. Die CDU-Fraktion untermauerte am Mittwoch ihre Forderung nach einer Abschaffung der..
Quelle: t-online.de

parteien Video Ergebnisse

News video: Bissige Worte, Witz und Häme am Aschermittwoch

Bissige Worte, Witz und Häme am Aschermittwoch 01:01

Passau/Vilshofen, 06.03.19: Beim politischen Aschermittwoch hat CSU-Chef Markus Söder gemäßigte Mitglieder der AfD zum Austritt aus der Partei aufgerufen. Der bayerische Ministerpräsident sagte in..
Quelle: DPA -

News video: Sánchez: Separatisten haben

Sánchez: Separatisten haben "Angst zu diskutieren" 01:00

Spaniens Ministerpräsident Sánchez hat Kritik an den Separatisten-Parteien geübt. Sie hätten "Angst zu diskutieren" und sich einzugestehen, dass die Abspaltung Kataloniens nicht möglich ist.
Quelle: euronews (auf Deutsch) -

News video: Spanien in Wahlkampfmodus

Spanien in Wahlkampfmodus 01:52

Die Parteien bereiten sich auf die Neuwahlen vor
Quelle: euronews (auf Deutsch) -

News video: Koalitionsspitze berät über Arbeitsprogramm

Koalitionsspitze berät über Arbeitsprogramm 00:58

Berlin, 13.02.19: Am Mittwochabend sind die Spitzen von CDU, CSU und SPD sbei Kanzlerin Angela Merkel zum ersten Treffen des Koalitionsausschusses in neuer Besetzung zusammengekommen. Nach den..
Quelle: DPA -

News video: Katalonien-Zerreißprobe: Neuwahlen in Spanien möglich

Katalonien-Zerreißprobe: Neuwahlen in Spanien möglich 00:40

Der spanische Ministerpräsident Pedro Sanchez erwägt offenbar eine vorgezogene Parlamentswahl, möglicherweise schon Mitte April. Zwei Parteien aus Katalonien verknüpfen ihre Zustimmung zu aktuellen..
Quelle: euronews (auf Deutsch) -

 

17 Parteien wollen zur Bürgerschaftswahl antreten

17 Parteien und Wählervereinigungen haben mit Ablauf der Frist Wahlvorschläge zur Landtagswahl im Bundesland Bremen am 26. Mai eingereicht. Das teilten die Wahlbehörden in Bremen und Bremerhaven am..
Quelle: t-online.de

Blaue Partei: Frauke Petry tritt nicht zur Europawahl an

blaue partei: frauke petry tritt nicht zur europawahl anDer Bundeswahlleiter hat 41 Parteien zur Europawahl zugelassen. Die ehemalige AfD-Vorsitzende zog den Wahlvorschlag für ihre blaue Partei zurück.
Quelle: ZEIT Online

Zulassung für die Europwahl: Rechte dürfen alle gewählt werden

zulassung für die europwahl: rechte dürfen alle gewählt werdenDer Bundeswahlausschuss lässt 42 Parteien für die Europawahl zu. Darunter auch die drei rechtsextremen, die sich beworben haben. mehr...
Quelle: taz

Parteien: Neuer Vorsitzender: Kampfkandidatur bei Junger Union

parteien: neuer vorsitzender: kampfkandidatur bei junger unionDen außerordentlichen Deutschlandtag nutzt der Nachwuchs der CDU wenige Wochen vor der Europawahl, um europapolitische Pflöcke einzuschlagen. Die Junge Union braucht außerdem einen neuen Chef. An..
Quelle: abendblatt.de

Großbritanniens Demokratie im Stresstest

Lange Zeit funktionierte der britische Parlamentarismus nach klaren Mustern. Der Brexit-Streit löst sie auf: Frontlinien quer durch die Parteien und opportunistische Machtpolitik stellen die..
Quelle: Deutsche Welle Auch berichtet bei •Focus Online

EU-Kommissarin: Parteien müssen zu transparenter Europawahl beitragen

Brüssel (APA/dpa) - Angesichts der Sorgen vor unerwünschter Beeinflussung der Europawahl im Mai nimmt EU-Justizkommissarin Vera Jourova poli...
Quelle: Tiroler Tageszeitung

Schreiben an EVP-Parteien: "Nützliche Idioten"? Orban rudert zurück - ein wenig

schreiben an evp-parteien: nützliche idioten? orban rudert zurück - ein wenigBudapest/Brüssel (dpa) - Der Druck auf Ungarns Ministerpräsidenten Viktor Orban war zuletzt immer größer geworden. Erstmals ist der Ausschluss seiner rechtsnationalen Fidesz-Partei aus der..
Quelle: t-online.de

Parteien: SPD-Bezirk untersucht Vorwürfe gegen Abgeordneten Beekhuis

parteien: spd-bezirk untersucht vorwürfe gegen abgeordneten beekhuisEine parteiinterne Untersuchungskommission der SPD soll Vorwürfe gegen den ostfriesischen Landtagsabgeordneten Jochen Beekhuis aufklären. Er soll in privaten...
Quelle: abendblatt.de

VLN - Max Kruse Racing und Eibach verlängern Zusammenarbeit

Eibach ist seit 2018 starker Partner von Max Kruse Racing. Nun vereinbarten beide Parteien die Fortführung ihrer Zusammenarbeit.
Quelle: Motorsport-Magazin

Orban bittet EVP-Parteien um Verzeihung für „Idioten“-Sager

Der rechtsnationale Regierungschef Ungarns hat sich in einem Brief an die Mitglieder der Europäischen Volkspartei dafür entschuldigt, sie als „nützliche Idioten“ bezeichnet zu haben. Seine..
Quelle: Tiroler Tageszeitung

Orbán entschuldigt sich bei EVP-Parteien

Ungarns Ministerpräsident Viktor Orbán hat sich bei Mitgliedern der Europäischen Volkspartei (EVP) dafür entschuldigt, sie als „nützliche Idioten“ bezeichnet zu haben. Insgesamt wandte sich..
Quelle: Welt Online Auch berichtet bei •Deutsche Welle

Schreiben an EVP-Parteien: Orban entschuldigt sich für "nützliche Idioten"

Orbans Fidesz-Partei droht der Ausschluss aus der EVP – unter anderem weil Orban Mitglieder des konservativen Bündnisses beleidigt hatte. Jetzt versucht der ungarische Ministerpräsident, die..
Quelle: t-online.de

Orban bittet EVP-Parteien für „nützliche Idioten“ um Entschuldigung

orban bittet evp-parteien für „nützliche idioten“ um entschuldigungUngarns Ministerpräsident macht einen Schritt auf die EVP zu. Nächste Woche soll über den Umgang mit Orbans Partei entschieden werden.
Quelle: Tagesspiegel

 |<  Seite 1  >> 
Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2019 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken