Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland

„Ihr sagt: Nie wieder? Erzählt der Ukraine davon“

„ihr sagt: nie wieder? erzählt der ukraine davon“Am Gedenktag zum Ende des Weltkriegs sendet der ukrainische Präsident eine emotionale Botschaft – und Steinmeier nennt Putins Invasion einen „Epochenbruch“.
Quelle: Tagesspiegel

Rede beim DGB: Steinmeier fordert "Wille zur Stärke" für Demokratie

rede beim dgb: steinmeier fordert wille zur stärke für demokratieBerlin (dpa) - Zum Jahrestag des Endes des Zweiten Weltkriegs in Europa hat Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier die Notwendigkeit der Verteidigung der Demokratie betont. "Wir waren uns zu sicher,..
Quelle: t-online.de Auch berichtet bei •Augsburger AllgemeineZEIT Online

Ukraine Aktuell: Steinmeier nennt Angriffskrieg einen Epochenbruch

Bundespräsident Steinmeier sieht den Traum eines gemeinsamen europäischen Hauses gescheitert. Präsident Selenskyj gedenkt in einer emotionaler Rede dem Ende des Zweiten Weltkriegs. Ein Überblick.
Quelle: Deutsche Welle

„Der Krieg in der Ukraine ist ein Epochenbruch“

Für uns Deutsche sei der 8. Mai an „Tag der Dankbarkeit“ und ein „Tag des Erinnerns“. Doch in diesem Jahr sei er auch ein „Tag des Krieges“, so Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier bei..
Quelle: Welt Online

Ukraine-Krieg: Steinmeier will Ängsten der Deutschen infolge des Kriegs Raum geben

ukraine-krieg: steinmeier will Ängsten der deutschen infolge des kriegs raum gebenFrank-Walter Steinmeier ruft zu nachhaltigerem Wirtschaften auf. Eine Stärkung der Demokratie brauche „Kraft“ und „Kreativität“, betont der Bundespräsident.
Quelle: wiwo.de

8. Mai: Bundespräsident Steinmeier äußert sich zum Krieg in der Ukraine

8. mai: bundespräsident steinmeier äußert sich zum krieg in der ukraineBundespräsident Frank-Walter Steinmeier hat den Krieg in der Ukraine scharf kritisiert. Europa habe sich zu sehr auf Frieden und Freiheit verlassen. Nun gelte es, diese Werte zu verteidigen...
Quelle: t-online.de

„Dieser 8. Mai ist ein Tag des Krieges“

Bundespräsident Steinmeier hat den russischen Angriffskrieg als „Epochenbruch“ bezeichnet. „Der Traum des gemeinsamen europäischen Hauses ist gescheitert“, sagt er anlässlich des 77...
Quelle: Welt Online

„Das ist keine ungefährliche Reise. Es muss genau geplant werden“

Kanzler Scholz und Bundespräsident Steinmeier sind vom ukrainische Präsidenten Selenskyj für den 9. Mai nach Kiew eingeladen worden. Fraglich ist jedoch, ob die Reise so schnell geplant werden kann...
Quelle: Welt Online

Selenskyj lädt Scholz und Steinmeier nach Kiew ein

Am "Tag des Sieges" nach Kiew: Der ukrainische Präsident Selenskyj hat Kanzler Scholz und Bundespräsident Steinmeier für den symbolträchtigen 9. Mai eingeladen. Die Kämpfe um Mariupol dauern indes..
Quelle: tagesschau.de

Telefonat zwischen Steinmeier und Selenskyj - Merz feiert sich als Vermittler - doch mit der Versöhnung hatte er nichts zu tun

telefonat zwischen steinmeier und selenskyj - merz feiert sich als vermittler - doch mit der versöhnung hatte er nichts zu tunNach dem Telefonat zwischen Selenskyj und Steinmeier dauerte es nicht lange, da lobte sich Friedrich Merz für seine Vermittlerrolle. Doch ein Bericht zeigt nun: Merz' Rolle im Glätten der..
Quelle: Focus Online

Melnyk will sich nicht bei Scholz und Steinmeier entschuldigen

Umstrittene Äußerungen gegenüber Bundeskanzler Olaf Scholz und Bundespräsient Frank-Walter Steinmeier werden den ukrainischen Botschafter Andrij Melnyk nicht zu einer Entschuldigung bewegen, sagt..
Quelle: Welt Online

Ukraine-Krieg: Einladung nach Kiew: Steinmeier telefoniert mit Selenskyj

Nach angespannten Wochen hat Steinmeier mit Selenskyj telefoniert. Dieser hat Steinmeier und die Bundesregierung nach Kiew eingeladen.
Quelle: abendblatt.de Auch berichtet bei •Berliner Morgenpost

Ukraine-Krieg: Steinmeier telefoniert mit Selenskyj: „Irritationen ausgeräumt“

ukraine-krieg: steinmeier telefoniert mit selenskyj: „irritationen ausgeräumt“Trotz großer Unterstützung für die Ukraine herrschte zuletzt eine Art Eiszeit zwischen Berlin und Kiew. Jetzt scheint das Eis zu tauen. Ein Telefongespräch der Präsidenten Steinmeier und Selenskyj..
Quelle: wiwo.de Auch berichtet bei •t-online.de

Politische Entwicklungen und Stimmen zum Krieg - Bei schwedischem Nato-Antrag: Stoltenberg will mehr Truppen an die Ostsee schicken

politische entwicklungen und stimmen zum krieg - bei schwedischem nato-antrag: stoltenberg will mehr truppen an die ostsee schickenFrank-Walter Steinmeier und Wolodymyr Selenskyj haben ihre Streitigkeiten ausgeräumt. In einem Telefonat der Staatsoberhäupter lud der ukrainische Präsident Steinmeier und „die gesamte deutsche..
Quelle: Focus Online


 |<  Seite 2  >> 
Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2022 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken