Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
"Toll Collect" Nachrichten 

Rechtsstreit - Milliarden-Einigung bei deutscher Lkw-Maut nach 14 Jahren

Bund bekommt 3,2 Mrd. Euro von Toll-Collect-Hauptgesellschaftern
Quelle: derStandard.at Auch berichtet bei •t-online.de

Wirtschaft - Telekom-Chef Höttges zu Toll-Collect-Vergleich: 'Faires Ergebnis'

BONN (dpa-AFX) - Telekom-Chef Tim Höttges hat sich zufrieden zur Einigung mit dem Bund im jahrelangen Streit um das Mautsystem Toll Collect geäußert. "Ich finde das ist ein faires Ergebnis", sagte..
Quelle: t-online.de

Dax-Ausblick: Dax geht in neue Runde um die 13 000-Punkte-Marke

Der Dax ringt mit der Marke von 13.000 Punkten. Neues gibt es vom Streit zwischen Bund und Toll Collect, dahinter stecken Daimler und die Telekom.
Quelle: Handelsblatt

Jahrelanger Streit um Lkw-Maut: Daimler und Telekom zahlen Milliardenstrafe

jahrelanger streit um lkw-maut: daimler und telekom zahlen milliardenstrafeVon 2003 an will der Bund auf deutschen Autobahnen die Lkw-Maut kassieren. Doch das Toll-Collect-System von Daimler und der Telekom ist erst zwei Jahre später einsatzbereit. Nach jahrelangem..
Quelle: n-tv.de Auch berichtet bei •DiePresse.com

Daimler und Telekom zahlen im Lkw-Maut-Streit 3,2 Milliarden Euro

Der deutsche Bund und der Mautbetreiber Toll Collect haben einem Zeitungsbericht zufolge ihren milliardenschweren Streit um den verspäteten Start des Systems aus dem Jahr 2003 beigelegt und sich auf..
Quelle: DiePresse.com

Bund bekommt 3,2 Milliarden Euro

Die Lkw-Maut ist eine Milliardenquelle, die noch stärker sprudeln soll. Doch wer managt das System künftig? Ein langwieriger Streit steht der Suche nach einer Folgelösung im Weg – bislang. Der..
Quelle: t-online.de

Teures Experiment

Nach der gescheiterten Maut-Privatisierung erhält der Bund 3,2 Milliarden Euro von Toll Collect - zu wenig, sagen Kritiker. Bundesverkehrsminister Scheuer spricht von einem "historischen Durchbruch".
Quelle: sueddeutsche.de

Toll Collect: Mautbetreiber zahlen 3,2 Milliarden an den Bund

toll collect: mautbetreiber zahlen 3,2 milliarden an den bundDie Unternehmen Daimler und Telekom haben wegen der verspäteten Einführung der LKW-Maut Strafzahlungen akzeptiert. Dem Bund waren dadurch Milliardeneinnahmen entgangen.
Quelle: ZEIT Online

Streit um Mautausfälle beendet

Berlin (dpa) - Der jahrelange Streit zwischen dem Bund und den Lkw-Maut-Betreibern ist beendet. Die Regierung einigte sich mit den Hauptgesellschaftern des Betreiberkonsortiums Toll Collect auf einen..
Quelle: t-online.de

Streit um Lkw-Maut beendet: Toll Collect zahlt 3,2 Milliarden Euro

streit um lkw-maut beendet: toll collect zahlt 3,2 milliarden euroDer Streit über die verspätete Einführung der Lkw-Maut zwischen dem Bund und Toll Collect währte 14 Jahre. Jetzt endete der Konflikt mit einem Vergleich - die Gesellschafter des Mautbetreibers..
Quelle: Spiegel

Lkw-Maut: Bund bekommt 3,2 Milliarden Euro nach Ende des Maut-Streits

lkw-maut: bund bekommt 3,2 milliarden euro nach ende des maut-streits14 Jahre hatte die Bundesregierung mit dem Konsortium Toll Collect um die Maut gestritten. Nun gibt es Milliarden Euro für den Bund.
Quelle: abendblatt.de Auch berichtet bei •Berliner Morgenpost

Auswirkungen der Einigung mit Toll Collect: Daimler muss wegen Maut-Einigung 600 Millionen Euro zurückstellen

Die Einigung des Bundes mit Toll Collect wirkt sich auf die Bilanz von Daimler aus. Der Konzern wird eine 600 Millionen Euro schwere Einmalbelastung verbuchen.
Quelle: Handelsblatt Auch berichtet bei •wiwo.de

 |<  Seite 1  >> 
Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2018 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken