Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland

Geplanter Börsengang: Jacobs-Kaffee-Holding will in der Coronakrise an die Börse

geplanter börsengang: jacobs-kaffee-holding will in der coronakrise an die börseMitten in der Coronakrise wagt die deutsche Milliardärsfamilie Reimann den größten Börsengang des Jahres in Europa. Die Kaffee- und Tee-Holding JDE Peet's soll in den nächsten Wochen an die Börse..
Quelle: WorldNews

Börsennotierte Unternehmen: Nehmen und geben

börsennotierte unternehmen: nehmen und gebenZehntausende Mitarbeiter in Kurzarbeit schicken und gleichzeitig Milliardengewinne an Eigentümer ausschütten - so handhaben es einige der größten Unternehmen in Deutschland. Ist das noch..
Quelle: sueddeutsche.de

Über 600 Unternehmen beantragen Hilfen für Pendler aus Polen

Über 600 unternehmen beantragen hilfen für pendler aus polenMehr als 600 Unternehmen haben in Brandenburg bisher die finanziellen Hilfen der Landesregierung für Pendler aus Polen beantragt. Das Wirtschaftsministerium bezifferte den Umfang der Anträge, die bis..
Quelle: t-online.de

 Stallergenes Greer erweitert das Angebot an subkutanen Produkten und setzt Investitionen in Qualität und operative Exzellenz fort

 stallergenes greer erweitert das angebot an subkutanen produkten und setzt investitionen in qualität und operative exzellenz fortLONDON--(BUSINESS WIRE)--Stallergenes Greer, ein biopharmazeutisches Unternehmen, das auf die Behandlung von Atemwegsallergien spezialisiert ist, meldet eine größere Bereitstellung an subkutanen..
Quelle: Business Wire

Profit vor Mitarbeiter?: Konzern-Chefs genießen in der Coronakrise geringes Vertrauen

profit vor mitarbeiter?: konzern-chefs genießen in der coronakrise geringes vertrauenIm internationalen Vergleich machen sich die Deutschen vergleichsweise wenig Sorgen um ihren Job. Unternehmen und ihren Chefs bringen sie im Gegensatz dazu recht wenig Vertrauen entgegen.
Quelle: wiwo.de

Chefs in der Coronakrise: Der schmale Grat zwischen Hoffnung und falscher Sicherheit

chefs in der coronakrise: der schmale grat zwischen hoffnung und falscher sicherheitViele Unternehmen sehen in der Coronakrise noch lange kein Land. Jetzt ist es entscheidend, die Hoffnung zu behalten. Doch wenn Führungskräfte Zuversicht vermitteln sollen, müssen sie ein paar..
Quelle: wiwo.de

Nach Corona-Fällen ruht Betrieb in Zerlegebetrieb in Dissen

nach corona-fällen ruht betrieb in zerlegebetrieb in dissenNach dem Bekanntwerden zahlreicher Coronavirus-Infektionen unter Mitarbeitern eines Zerlegebetriebs im Kreis Osnabrück will das Unternehmen die Ursachen klären. "Nun gilt es, so rasch wie möglich..
Quelle: t-online.de

Molkerei Ammerland tritt für Milchmengenreduzierung ein

molkerei ammerland tritt für milchmengenreduzierung einDie Molkerei Ammerland tritt in der Corona-Pandemie für eine freiwillige Milchmengenreduzierung gegen Entgelt ein, finanziert aus dem EU-Milch-Pakt. Der Milchpreis sei unter Druck, weil ein hohes..
Quelle: t-online.de

Wichtig für Arbeitnehmer: Beim Kurzarbeitergeld mehr rausholen

wichtig für arbeitnehmer: beim kurzarbeitergeld mehr rausholenWegen der Corona-Krise haben viele Unternehmen Kurzarbeit angemeldet - rund zehn Millionen Beschäftigte sind davon betroffen. Durch eine geschickte Steuerklassenwahl und Kinderfreibeträge können die..
Quelle: n-tv.de

USA weiten Handelsembargo gegen Huawei aus

Neue Exportkontrollen richten sich gegen Huaweis Chipfertigung und die Tochter HiSilicon. Die Maßnahmen betreffen aber auch Unternehmen wie TSMC, das Huawei nun nicht mehr beliefern darf. China..
Quelle: ZDNet.de

Kündigung: „In kleinen Unternehmen gibt es Spielraum, sein Schicksal abzuwenden“

kündigung: „in kleinen unternehmen gibt es  spielraum, sein schicksal abzuwenden“Die Sorge um den Job macht hilflos. Der Saarbrücker Arbeitspsychologe Cornelius König rät, wie Arbeitnehmer sich auf eine mögliche Kündigung vorbereiten  können – und in welcher Hinsicht die..
Quelle: wiwo.de

Helden Contra Corona – Erfahrungsbericht #30: „Vor einer zweiten Corona-Welle habe ich Angst“

helden contra corona – erfahrungsbericht #30: „vor einer zweiten corona-welle habe ich angst“Nach dem Corona-Schock will der sächsische Catering-Unternehmer Wilfried Hänchen sein Unternehmen in die neue Normalität führen. Doch in der geht die frühere Kalkulation noch nicht auf.
Quelle: wiwo.de

 |<  Seite 2  >> 
Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2020 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken