Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
Vettel Nachrichten 
Vettel nicht mehr akut von Rennsperre bedroht   Strafpunkte gestrichen: Vettel nicht mehr akut von Rennsperre bedroht  

ADAC GT Masters - Fabian Vettel: Durch schlechte Momente viel gelernt

Fabian Vettel über Höhen und Tiefen in seiner ADAC GT Masters-Debütsaison. Dritter Platz in Zandvoort als Saisonhighlight.
Quelle: Motorsport-Magazin

Strafpunkte gestrichen: Vettel nicht mehr akut von Rennsperre bedroht

Bei zwölf Strafpunkten erfolgt eine automatische Sperre für ein Rennen. Der deutsche Ferrari-Pilot hielt zuletzt im Sündenregister bei neun Zählern.
Quelle: Tiroler Tageszeitung Auch berichtet bei •t-online.deAugsburger Allgemeineabendblatt.destern.de

vettel Video Ergebnisse

News video: Grandioses Rennwochenende auf dem Hungaroring in Ungarn!

Grandioses Rennwochenende auf dem Hungaroring in Ungarn! 00:35

Ungarn blickt auf ein grandioses Rennwochenende auf dem Hungaroring zurück. Hamilton siegte auf den letzten Runden und verwies Verstappen und Vettel auf Platz 2 und 3.
Quelle: Flying Media -

News video: Hamilton siegt beim GP in Ungarn

Hamilton siegt beim GP in Ungarn 00:45

Nach dem PS-Krimi auf dem Hungaroring mit einem denkwürdigen Sieg von Lewis Hamilton vor seinem neuen Hauptherausforderer Max Verstappen gesteht Dritter Sebastian Vettel ein: "«Wir haben heute eins..
Quelle: euronews (auf Deutsch) -

News video: Max Verstappen gewinnt in Hockenheim - Vettel rast auf Platz 2

Max Verstappen gewinnt in Hockenheim - Vettel rast auf Platz 2 00:50

Red-Bull-Pilot Max Verstappen gewinnt das Formel-1-Rennen in Hockenheim. Ferrari-Star Sebastian Vettel hat beim Formel-1-Rennen in Hockenheim nach einer sensationellen Aufholjagd den zweiten Platz..
Quelle: euronews (auf Deutsch) -

News video: Übermächtige Gegner: Crash und Sebastian Vettel geben Vollgas!

Übermächtige Gegner: Crash und Sebastian Vettel geben Vollgas! 01:59

Vollgas und Entschleunigung "Crash Team Racing: Nitro Fueled", "F1 2019" und "Judgment" im Check.
Quelle: SWYRL -

News video: «Forbes»: Keiner verdient mehr als Messi

«Forbes»: Keiner verdient mehr als Messi 00:51

New York, 12.06.19: Kein Sportler verdient so viel wie Fußball-Superstar Lionel Messi. Umgerechnet 112 Millionen Euro hat der Argentinier laut dem «Forbes»-Magazin in den letzten zwölf Monaten..
Quelle: DPA -

 

Notfallplan nach Reifen-Alptraum - Vettel macht Druck

notfallplan nach reifen-alptraum - vettel macht druckDer Weltverband ändert sogar die Regeln. Die Formel-1-Angst um die Reifen hat die Verantwortlichen zum Handeln gezwungen. Pirelli bringt schon am Nürburgring neue Reifen. Vettel und die weiteren..
Quelle: Augsburger Allgemeine

Formel-1-Erfolg bedeutet Ärger: Ferrari kämpft mit einem Paradoxon

formel-1-erfolg bedeutet Ärger: ferrari kämpft mit einem paradoxonNach dem ausgefallenen Teamduell jüngst in Japan geht der Kampf um die Vormachtstellung bei Ferrari zwischen Ex-Weltmeister Sebastian Vettel und Neuling Charles Leclerc in die nächste Runde. Beim..
Quelle: n-tv.de

Formel 1 - Formel 1 Mexiko: Vettel und Ferrari glauben an Siegchance

Zwei Siege für Max Verstappen: Der Mexiko GP war in den beiden vergangenen Jahren Red-Bull-Land. Ferrari glaubt jedoch entschlossen an seine Chance.
Quelle: Motorsport-Magazin

Formel 1 - Video: Formel 1 Q&A: Ist Sebastian Vettel zurück zu alter Stärke?

Auf in eine neue Runde Q&As mit Euren Fragen: Heute: Wird Sebastian Vettel noch mal Weltmeister? Plus: Was hat uns Vettel getan?
Quelle: Motorsport-Magazin

Formel 1 - Formel 1 - Vettel warnt: Ferrari trotz Upgrade hinter Mercedes

Ferrari ist seit der Sommerpause in der Formel 1 wieder siegfähig. Oder doch nicht? Top im Qualifying, fehlt ihnen im Rennen trotzdem das letzte Etwas.
Quelle: Motorsport-Magazin

Formel 1 - Formel-1-Umfrage: Braucht Ferrari eine klare Nummer eins?

Sebastian Vettel & Charles Leclerc. Bei Ferrari prallen zwei Alphatiere aufeinander. 2019 geht es schon ohne Titelkampf heiß her. Braucht es 2020 eine Nr 1?
Quelle: Motorsport-Magazin

Formel 1 - Vettel kein Top-Pilot mehr? Für Briatore nur noch zweite Wahl

Flavio Briatore sieht für Sebastian Vettel schwarz. Verstappen, Leclerc & Hamilton besser. Vettel nur noch als Nr. 2 gut. Ferrari muss sich entscheiden.
Quelle: Motorsport-Magazin

Formel 1 - Vettel über Leclerc-Vergleich: F1 mehr Rennen gegen dich selbst

Sebastian Vettel tut sich in der Formel 1 2019 schwer, Charles Leclerc zu matchen. Für den Ferrari-Piloten zählt der Vergleich jedoch ohnehin nur bedingt.
Quelle: Motorsport-Magazin

Untersuchung des Mercedes - Was macht Vettel da am Bottas-Auto? Mit Hand und Fuß auf Detailsuche

untersuchung des mercedes - was macht vettel da am bottas-auto? mit hand und fuß auf detailsucheNach seinem zweiten Platz in Japan untersucht Sebastian Vettel das Sieger-Auto von Mercedes-Pilot Valtteri Bottas eingehend, während dieser direkt nach dem Rennen ein TV-Interview gibt. Der..
Quelle: Focus Online


 |<  Seite 1  >> 
Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2019 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken