Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland

Sigmar Gabriel: „Was ist verwerflich daran, ein Unternehmen zu beraten?“

sigmar gabriel: „was ist verwerflich daran, ein unternehmen zu beraten?“Sigmar Gabriels Engagement für den Fleischunternehmer Clemens Tönnies schlägt hohe Wellen. Aber der Vizekanzler a.D. wehrt sich: Er kann die Aufregung nicht verstehen – und pocht auf seine neue..
Quelle: wiwo.de

Gabriel wegen Beratertätigkeit bei Tönnies in der Kritik

gabriel wegen beratertätigkeit bei tönnies in der kritikEx-Vizekanzler Gabriel war kurzzeitig als Berater beim Fleischkonzern Tönnies tätig. Das sorgt für heftige Kritik auch aus den eigenen Reihen. Doch Gabriel sieht darin kein Problem - und verteidigt..
Quelle: tagesschau.de

SPD und Linke kritisieren Gabriel für Beratertätigkeit bei Tönnies

spd und linke kritisieren gabriel für beratertätigkeit bei tönniesErneut sorgt ein Engagement von Sigmar Gabriel in der Wirtschaft für Wirbel. Der ehemalige Vizekanzler wirkte als Berater für den Fleischkonzern Tönnies.
Quelle: Augsburger Allgemeine

Strache hat kein Interesse mehr an Überläufern aus FPÖ

strache hat kein interesse mehr an Überläufern aus fpÖDas Team HC Strache - ehemals DAÖ - sammelt bereits Unterschriften für ein Antreten bei der Wien-Wahl im Herbst. Denn die Bundeshauptstadt, so der Ex-Vizekanzler, brauche einen Rechtsruck.
Quelle: DiePresse.com

Bundestag beschließt Nachtragshaushalt mit Rekord-Schulden

bundestag beschließt nachtragshaushalt mit rekord-schuldenFast 218 Milliarden Euro - so viele neue Schulden hat noch keine Regierung in einem Jahr aufgenommen. Die Corona-Krise belastet die Kassen. Vizekanzler Scholz verspricht, dennoch nicht am Sozialstaat..
Quelle: tagesschau.de

Fuchs: "Nicht alles für bare Münze nehmen, was der Herr Vizekanzler schreibt"

Warum wurde Peter Sidlo Casinos-Vorstand? Gab es geheime Absprachen? Der FPÖ-Bezirksrat soll Auskunft geben, ebenso wie Ex-Staatssekretär Hubert Fuchs und der frühere Leiter der Konzernkommunikation..
Quelle: DiePresse.com

Ibiza-Affäre: Österreichs Rechtsstaat verkommt zur Farce

ibiza-affäre: Österreichs rechtsstaat verkommt zur farceDie "Aufklärung" der Ibiza-Affäre rund um Ex-Vizekanzler Heinz-Christian Strache beweist: Österreich hat ein Korruptionsproblem und muss dringend Reformen zulassen. Sonst ist der nächste Skandal..
Quelle: sueddeutsche.de

Albertina-Chef Schröder kritisiert Kogler

albertina-chef schröder kritisiert koglerVizekanzler habe sich als zuständiger Kulturminister noch nie um die Agenden gekümmert - ''Wann wird der Schaden endlich beglichen?''
Quelle: oe24

Kogler kündigt offene Stadien ab August an

kogler kündigt offene stadien ab august anVizekanzler und Sportminister Werner Kogler hat die schrittweise Öffnung der heimischen Fußballstadien für Zuschauer mit 1. August angekündigt.
Quelle: DiePresse.com

Strache wollte Kurz per SMS beruhigen

Vor der für Mittwoch geplanten Aussage von Bundeskanzler Sebastian Kurz (ÖVP) im „Ibiza“-Untersuchungsausschuss ist ein Auszug seiner Chatnachrichten mit dem früheren Vizekanzler Heinz-Christian..
Quelle: ORF.at

Scholz und Le Maire: Einigung über Digital- und Mindeststeuer bis Jahresende

Finanzminister und Vizekanzler Olaf Scholz (SPD) und sein französisches Pendant Bruno Le Maire (LREM) sind zuversichtlich, dass die aktuellen OECD-Verhandlungen zu internationalen Steuersystemen bis..
Quelle: EurActiv

SPD-Chef zur K-Frage: Scholz "ernstzunehmende Option"

spd-chef zur k-frage: scholz ernstzunehmende optionWer geht bei der nächsten Bundestagswahl für die SPD ins Rennen ums Kanzleramt? Parteichef Walter-Borjans wehrt sich gegen die These, er würde einer Kandidatur von Vizekanzler Olaf Scholz..
Quelle: Augsburger Allgemeine Auch berichtet bei •stern.de

 |<  Seite 2  >> 
Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2020 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken