Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Unfall am Set: Harrison Ford gewinnt vor Gericht gegen 'Star Wars'-Produktionsfirma

Quelle: Cover Video DE STUDIO - L├Ąnge: 00:50s - Ver├Âffentlicht: < > Embed
Video: Unfall am Set: Harrison Ford gewinnt vor Gericht gegen 'Star Wars'-Produktionsfirma

Harrison Ford hat einen Prozess gegen die Produktionsfirma von ÔÇśStar Wars: Das Erwachen der MachtÔÇÖ gewonnen.



0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Unfall am Set: Harrison Ford gewinnt vor Gericht gegen 'Star Wars'-Produktionsfirma

Harrison Ford hat einen Prozess gegen die Produktionsfirma von ÔÇśStar Wars: Das Erwachen der MachtÔÇÖ gewonnen.

Ford, der in der Reihe Han Solo spielt, hatte sich am Set ein Bein gebrochen und andere Verletzungen davongetragen, weil er von einer Hydraulikt├╝r zu Boden gedr├╝ckt worden war, ein Unfall der wohl weit gef├Ąhrlicher war als gedacht.

Das Studio gab nun die Sicherheitsm├Ąngel zu, auch wenn sie das Ausma├č der Gefahr wie von Fords Anw├Ąlten dargestellt, bezweifelt.

Zum Gl├╝ck h├Ąlt die Geschichte Disney nicht davon ab, weitere Filme ├╝ber diese Figur zu produzieren.

Erst k├╝rzlich wurde der Han-Solo-Film mit Alden Ehrenreich als jungem Titelheld angek├╝ndigt - der Auftakt einer neuen Trilogie?

Quote: John Boyega "Man, you're playing Han Solo man.

Oh man" Details zur Story gibtÔÇÖs noch keine.

Vermutet wird jedoch, dass Han Solo und seine Freundschaft zu Chewbacca im Mittelpunkt stehen wird.

Der Film soll im Mai 2018 ins Kino kommen.

TITLES



Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschlie├člich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2021 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  ├ťber uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken