Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Internationaler Geldtransfer: Alibaba kauft MoneyGram

Quelle: Euronews German - Länge: 00:35s - Veröffentlicht: < > Embed
Video: Internationaler Geldtransfer: Alibaba kauft MoneyGram

Der Finanzarm der chinesischen Alibaba Group Holding, Ant Financial Services Group, hat das US-amerikanische Finanzunternehmen MoneyGram aufgekauft.

Kostenpunkt: 823 Millionen Euro.

Der Deal muss noch durch den Ausschuss für ausländische Investitionen in den Vereinigten Staaten (CIFIUS) genehmigt werden.

ΜΟΝΕYGRAM MoneyGram, Dallas, gibt es seit 1940.

Es gilt als der zweitgrößte Anbieter von Geldüberweisungen weltweit.

Das Unternehmen ist in über 200 Ländern mit 347.000 Filialen vertreten, das Transfernetz besteht aus rund 2,4 Milliarden Bank- und Mobilkonten.

Jack Mas Ant Financial Close to Buying MoneyGram, WSJ Says #fintech #Financial #alibaba https://t.co/dzyvax1gCG pic.twitter.com/vGeVgy4jav #…— Faith Emmanuel (@residualbitcoin) 26.

Januar 2017 In Deutschland sind in allen größeren Städten Filialen zu finden, die meistens von Kleingewerbetreibenden geführt werden.

Das Unternehmen unterliegt der Kontrolle der BAFIN.

MoneyGram ist ein Finanzdienstleister, jedoch keine in Deutschland zugelassene Bank.

Alibaba Affiliate Ant Financial to Acquire MoneyGram for $880M https://t.co/gy7hqlp3KL pic.twitter.com/Nspz91nB6s— Dealmakers (@ExitHub) 26.

Januar 2017 Über eine MoneyGram-Filiale kann durch Einzahlung in einer Filiale ein Geldbetrag zwischen zwei Personen transferiert werden.

Der Einzahler erhält dabei eine Referenznummer.

Der Empfänger kann sich, nachdem ihm die Referenznummer vom Einzahler übermittelt wurde, den für ihn bestimmten Geldbetrag nahezu verzögerungsfrei in einer Filiale an seinem Aufenthaltsort auszahlen lassen.

Einzahler und Empfänger müssen sich ausweisen.

Die Grundidee: Personen, die kein eigenes Girokonto haben, den bargeldlosen Zahlungsverkehr zu ermöglichen, etwa für Überweisungen von Migranten.

Receive funds thro’ MoneyGram, Western Union, Vigo, Ria & Samba from your family, friends or associates with ease at any CALBankLtd Branch pic.twitter.com/70Ze4gWvGV— CAL Bank Ltd (CALBankLtd) 17.

November 2016 Bitcoin Cashout – MoneyGram or Western Union secure and anonymous: https://t.co/JLfyXUwtiP pic.twitter.com/kJDaeQgYnB— bitcoin2anything (@bitcoin2anythin) 27.

November 2016 ALIBABA Ant Financial Services, bisher bekannt als Alipay, gilt als die weltweit größte Finanz-Technologie-Unternehmen und dominiert die Online-Zahlungen in China.

Die Alibaba Group Holding Limited ist ein Unternehmen mit Sitz in Hangzhou, China.

Gegründet 1999 vom ehemaligen Englischlehrer Jack Ma, betreibt Alibaba unter anderem die B2B-Plattform Alibaba.com und das Online-Auktionshaus Taobao und ist nach eigenen Angaben die größte IT-Firmengruppe Chinas.

Su mit Reuters, dpa



0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 
Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2021 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken