Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Zahl der Asylanträge sinkt um 16 Prozent

Quelle: DPA - Länge: 01:15s - Veröffentlicht: < > Embed
Video: Zahl der Asylanträge sinkt um 16 Prozent

Berlin, 23.01.19: 185 853 Asylanträge haben Ausländer in Deutschland im vergangenen Jahr gestellt.

Das sind 16 Prozent weniger als im Jahr 2017.

Zieht man die 23 922 Folgeanträge ab, ergibt sich eine Zahl von 161 931 neuen Schutzsuchenden.

Bundesinnenminister Horst Seehofer  betonte, die Asyl-Zuwanderung habe damit deutlich unterhalb des von der Großen Koalition festgelegten «Korridors» von 180 000 bis 220 000 Neuankömmlingen gelegen.

Die Regierung habe die Balance zwischen Humanität und Steuerung «in bemerkenswert guter Weise geschafft».

Seehofer sagte, die Wege, auf denen Asylbewerber nach Europa kämen, hätten sich zuletzt verändert.

Es sei deutlich, «dass der Schwerpunkt zurzeit in Spanien liegt».

Der Chef des Bundesamtes für Migration und Flüchtlinge (Bamf), Hans-Eckhard Sommer, warb für eine vorübergehende Verlängerung der Fristen für die Widerrufsprüfung.

Diese Prüfung steht in der Regel drei Jahre nach der Anerkennung des Flüchtlings an.

Dabei wird - bevor er eine Niederlassungserlaubnis erhält - angeschaut, ob der Ausländer weiterhin Anspruch auf Schutz hat.

Das hängt vor allem von der Lage im Herkunftsland ab, aber auch von möglichen neuen Erkenntnissen zur Identität.

Laut Sommer stehen rund 750 000 Prüfungen in den nächsten Jahren an.



0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Ähnliche Nachrichten

Causa Schwarz als Turbo für Austritt [premium]

Causa Schwarz als Turbo für Austritt [premium]Die Zahl derer, die der Organisation den Rücken kehren, ist binnen eines Jahres um 15 Prozent...
DiePresse.com - Oesterreich

DLRG warnt vor einem «Land der Nichtschwimmer»

Berlin - Die Deutsche Lebensrettungsgesellschaft hat vor einer steigenden Zahl von Nichtschwimmern...
stern.de - Auto

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2020 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken