Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Vor Brexit: Johnson will Parlament in Zwangspause schicken

Quelle: DPA - Länge: 00:44s - Veröffentlicht: < > Embed
Video: Vor Brexit: Johnson will Parlament in Zwangspause schicken

London, 28.08.19: Der britische Premierminister Boris Johnson will das Parlament vor dem Brexit-Termin am 31.

Oktober vorĂĽbergehend schlieĂźen.

Das teilte Johnson am Mittwoch in London mit.

Gegner eines No-Deal-Brexits hätten damit kaum eine Chance, einen EU-Austritt Großbritanniens ohne Abkommen noch per Gesetz zu stoppen.

Johnson wies Anschuldigungen zurĂĽck, er wolle damit das Parlament aushebeln.

Das Parlament soll demnach von Mitte September bis zum 14.

Oktober pausieren, wenn Königin Elizabeth II.

Formell das Programm von Johnsons Regierung vorstellen soll.

Das wäre nur zwei Wochen vor dem geplanten britischen Austritt aus der Europäischen Union Ende Oktober.



0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 
Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschlieĂźlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2020 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Ăśber uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken