Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Entsetzen nach Wahl von NPD-Politiker zum Ortsvorsteher

Quelle: DPA - L├Ąnge: 01:19s - Ver├Âffentlicht: < > Embed
Video: Entsetzen nach Wahl von NPD-Politiker zum Ortsvorsteher

Altenstadt, 09.09.19: Entsetzen in Hessen: Der Ortsbeirat einer hessischen Gemeinde hat einen Funktion├Ąr der rechtsextremen NPD einstimmig zum Ortsvorsteher gew├Ąhlt - mit den Stimmen von Vertretern der SPD, CDU und FDP.

Alle sieben anwesenden Ortsbeiratsmitglieder von Altenstadt-Waldsiedlung, w├Ąhlten am Donnerstag den stellvertretenden NPD-Landesvorsitzenden Stefan Jagsch zum Vorsteher, wie die regionalen Verb├Ąnde v2on CDU und SPD am Wochenende best├Ątigten.

┬źDa wir keinen anderen haben - vor allem keinen J├╝ngeren, der sich mit Computern auskennt, der Mails verschicken kann.┬╗, sagte CDU-Vertreter Norbert Szielasko, der Jagsch ebefalls seine Stimme gegeben hatte, zu dessen Wahl.

Und weiter: ┬źWas er in der Partei macht oder privat, dass ist nicht mein Ding, nicht unser Ding.┬╗ Im Ortsbeirat verhalte er sich ┬źabsolut kollegial und ruhig┬╗.

O-TON Stefan Jagsch, stv.

NPD-Landesvorsitzender ┬źIch habe viele positive R├╝ckmeldungen schon bekommen, dass sie es gut finden, das ich es geworden bin, nat├╝rlich gibt es von gerade anderen Parteien wird das gerade sehr inszeniert, Widerstand dagegen.┬╗ Von hessischen Politikern, aber auch aus der Bundespolitik kamen entsetzte Reaktionen.

Es sei eine ┬źSchande┬╗, ┬źunfassbar┬╗ und ┬źuntragbar┬╗.

SPD und CDU forderten, die Entscheidung r├╝ckg├Ąngig zu machen.

Die CDU-Vorsitzende Annegret Kramp-Karrenbauer sagte am Sonntag das Ziel sei es nun, eine Abwahl zu beantragen.



0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Ähnliche Nachrichten

Vorbereitungen f├╝r Abwahl von NPD-Ortsvorsteher laufen

Vorbereitungen f├╝r Abwahl von NPD-Ortsvorsteher laufenNach der Emp├Ârung ├╝ber die Wahl eines NPD-Politikers zum Ortsvorsteher von Altenstadt-Waldsiedlung...
t-online.de - Politik

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschlie├člich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2019 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  ├ťber uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken