Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Linke gewinnt Thüringen-Wahl - Regierungsbildung schwierig

Quelle: DPA - Länge: 01:19s - Veröffentlicht: < > Embed
Video: Linke gewinnt Thüringen-Wahl - Regierungsbildung schwierig

Erfurt, 27.10.19: Die Linke hat die Landtagswahl in Thüringen gewonnen - und ist erstmals in einem Bundesland stärkste Kraft.

Ersten Hochrechnungen zufolge kam Die Linke auf fast 30 Prozent der Stimmen.

Die bisherige Koalition aus Linke, SPD und Grünen verlor demnach aber ihre Mehrheit.

Die CDU stürzte am Sonntag auf ihr historisch schlechtestes Ergebnis.

Sie liegt nur noch bei etwa 22 Prozent.

Damit kam die Partei nur auf Platz drei.

Auf Platz zwei kommt die AfD.

Mit rund 24 Prozent konnte die Partei ihr Resultat mehr als verdoppeln.

Die SPD sackte weiter ab: auf den neuen Tiefstand von etwa achteinhalb Prozent.

Grüne und FDP liegen bei etwa 5 Prozent.

Linken-Spitzenkandidat und Ministerpräsident Bodo Ramelow reklamierte den Regierungsauftrag erneut für sich.

Die Suche nach einer neuen Koalition dürfte aber äußerst schwierig werden.

Rein rechnerisch wäre den Hochrechnungen zufolge eine Koalition aus Linke, SPD, Grünen und FDP möglich.

Ebenfalls rechnerisch eine Mehrheit hätten Linke und CDU.

CDU-Spitzenkandidat Mohring hatte vor der Wahl eine Zusammenarbeit sowohl mit der AfD als auch mit der Linkspartei aber ausgeschlossen.



0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 
Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2019 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken