Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Bundesfamilienministerin Giffey kann Doktortitel behalten

Quelle: DPA - LĂ€nge: 00:56s - Veröffentlicht: < > Embed
Video: Bundesfamilienministerin Giffey kann Doktortitel behalten

Berlin, 30.10.19: Bundesfamilienministerin Franziska Giffey darf ihren Doktor-Titel behalten und damit auch ihren Ministerposten.

Die Freie UniversitĂ€t Berlin teilte am Mittwochabend mit, dass das UniversitĂ€tsprĂ€sidium einstimmig beschlossen habe, Giffey fĂŒr ihre Dissertation eine RĂŒge zu erteilen.

Den ihr verliehenen Grad «Doktorin der Politikwissenschaft» wird ihr aber nicht entzogen.Die Entscheidung sei nach eingehender PrĂŒfung und einer mehrstĂŒndigen Sitzung gefallen.

Die Freie UniversitĂ€t Berlin hatte seit Februar auf Giffeys eigene Bitte hin ihre Doktorarbeit geprĂŒft.

Dabei ging es darum, ob die SPD-Politikerin abgeschrieben oder nicht korrekt zitiert hat.

PlagiatsjĂ€ger der Website «VroniPlag» hatten auf Dutzende UnregelmĂ€ĂŸigkeiten in der Arbeit hingewiesen und spĂ€ter festgestellt, dass sogar auf mehr als jeder dritten Seite Plagiatstext zu finden sei.



0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 
Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2021 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Ăœber uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken