Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Champions League: BVB schießt sich warm für Ligagipfel

Quelle: DPA - Länge: 01:55s - Veröffentlicht: < > Embed
Video: Champions League: BVB schießt sich warm für Ligagipfel

München/Dortmund/Berlin, 06.11.19: Was für eine Wende! Borussia Dortmund dreht gegen Inter Mailand nach einem 0:2 noch ein 3:2 - dank einer berauschenden 2. Halbzeit.

Nun steht der BVB vor dem Achtelfinal-Einzug in der Champions League.

Die ohnehin ereignisreiche Europapokal-Geschichte von Borussia Dortmund ist um einen magischen Fußball-Abend reicher.

Beim Sieg über Inter Mailand gelang dem Revierclub erstmals in der Champions League ein Sieg nach einem 0:2-Rückstand.

Die furiose Aufholjagd in der 2.

Halbzeit werteten alle Beteiligten als Mutmacher für den Ligagipfel am Samstag beim FC Bayern.

Der Höhenflug von RB Leipzig geht weiter.

Das erstmalige Erreichen der K.o.-Runde in der Champions League ist für die Sachsen nach dem 2:0 beim russischen Meister Zenit St.

Petersburg greifbar und scheint nur noch Formsache.

Schon mit einem Remis gegen Benfica Lissabon vor heimischem Publikum in drei Wochen kann RB den Achtelfinal-Einzug perfekt machen.

Am vierten Spieltag der Gruppenphase trifft Leverkusen heute auf Atletico Madrid.

Doch alle Blicke werden zuvor wohl auf ihn gerichtet sein.

Auf Hansi Flick, den Interimscoach der Bayern, auf den der Gruppenletzte Olympiakos Piräus wartet.

Der Auftrag für Flick in den zunächst zwei Partien als Aushilfs-Chef lautet, das Team wieder in die Spur zu bringen.

Flick schnürt die Heimaufgaben gegen Piräus und am Samstag in der Bundesliga gegen Borussia Dortmund zu einem Paket.

«Wir haben zwei schwere Spiele.

Und wir müssen alle Körner, die in uns sind, raushauen.» Mit einem Sieg im Heimspiel gegen Olympiakos Piräus würde der deutsche Rekordmeister schon mal vorzeitig das Ticket ins Achtelfinae der Königsklasse lösen.



0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 
Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2019 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken