Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Kind gerät in Braunschweig unter Straßenbahn und stirbt

Quelle: DPA - Länge: 00:55s - Veröffentlicht: < > Embed
Video: Kind gerät in Braunschweig unter Straßenbahn und stirbt

Braunschweig, 16.01.20: An einer Haltestelle in Braunschweig ist ein Kind am Donnerstag von einer Straßenbahn erfasst und tödlich verletzt worden.

Zahlreiche Mitschüler wurden Augenzeugen des Unfalls.

Laut einem Polizeisprecher seien die Kinder im Alter zwischen 12 und 13 Jahren gewesen.

Möglicherweise seien sie auf dem Weg zu einem nahe gelegenen Schwimmbad gewesen oder von dort gekommen.

Rund 20 Kinder standen nach dem Unfall unter Schock und wurden von Sanitätern in einem nahe gelegenen Restaurant betreut, ebenso wie andere Augenzeugen.

Der Unfall soll sich nach Polizeiangaben ereignet haben, als die Straßenbahn langsam an der Haltestelle einfuhr.

Die Kreuzung, an der sich der Unfall ereignete wurde weiträumig abgesperrt.



0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 
Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2020 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken