Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Inzwischen 35 Infizierte im Kreis Heinsberg in NRW

Quelle: DPA - LĂ€nge: 00:46s - Veröffentlicht: < > Embed
Video: Inzwischen 35 Infizierte im Kreis Heinsberg in NRW

Heinsberg, 28.02.20: In dem stark vom neuen Coronavirus betroffenen Kreis Heinsberg in Nordrhein-Westfalen ist die Zahl der Infizierten auf 35 gestiegen.

Ein Ehepaar muss weiter im Krankenhaus behandelt werden.

Wie Landrat Stephan Pusch am Freitag sagte, seien alle anderen nicht stationÀr aufgenommen worden.

Bei Ihnen sei der Krankheitsverlauf vergleichsweise mild.

Das Ehepaar aus Gangelt wird demnach immer noch in der DĂŒsseldorfer Uniklinik behandelt.

Der 47-jÀhrige Mann war als erster Patient mit dem neuen Coronavirus in NRW identifiziert worden.

Er schwebte durch eine Vorerkrankung zunÀchst in Lebensgefahr.

Laut Uniklinik war er am Freitag weiter in kritischem Zustand, dieser habe sich aber etwas stabilisiert.

Wo er sich infiziert hat, war weiter unklar.



0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 
Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2021 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Ăœber uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken