Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Berlin: Senat will bis Sommer Kita-Notbetreuung für alle

Quelle: DPA - Länge: 01:19s - Veröffentlicht: < > Embed
Video: Berlin: Senat will bis Sommer Kita-Notbetreuung für alle

Berlin, 07.05.20: Der Berliner Senat will die Kita-Notbetreuung in der Corona-Krise bis zum Sommer schrittweise auf alle Kinder ausweiten.

Ab 14.

Mai sollen zunächst die Kinder am Übergang zur Grundschule und deren Geschwister wieder in die Kita gehen können.

Das erfuhr die Deutsche Presse-Agentur am Donnerstag aus Senatskreisen.

Weitere Kinder sollen dann - abhängig vom Infektionsgeschehen - in mehreren Phasen folgen.

Die Termine dafür stehen noch nicht fest.

O-Ton Mandy Schulze, Kita-Leiterin «Unseren roten Fadem gerade in Bezug auf Hygiene-Maßnahmen haben wir eher einem Leitfaden vom Paritätischen Wohlfahrtsverband entnommen, die sehr klare Empfehlungen zusammengetragen haben.

Was es heißt, Gruppen zu teilen.

Warum das sinnvoll ist.

Richtlinien zu geben, wie oft werden Türklinken desinfiziert, Sanitärbereiche gereinigt.» Eine Rückkehr zur Normalität in Vor-Corona-Zeiten bedeutet die Entwicklung indes nicht.

Denn die Notbetreuung wird in kleineren Gruppen und zeitversetzt erfolgen, sie ist maximal halbtags vorgesehen.

Die Gruppengrößen können abhängig von den räumlichen und personellen Gegebenheiten in den Einrichtungen variieren.

In den Kitas müssen Hygieneregeln eingehalten werden.



0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Ähnliche Nachrichten

Berliner Senat hält an Luca-App fest

Berliner Senat hält an Luca-App festTrotz möglicher Sicherheitsprobleme will der Senat bei der Tracking-App bleiben. Ende der Woche...
Tagesspiegel - Deutschland

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2021 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken