Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Benedikt Ratzinger verfolgt Georgs Trauerfeier im Internet

Quelle: DPA - LĂ€nge: 00:55s - Veröffentlicht: < > Embed
Video: Benedikt Ratzinger verfolgt Georgs Trauerfeier im Internet

Regensburg, 08.07.20: Bei einem feierlichen Requiem im Regensburger Dom haben Kirchenvertreter und WeggefÀhrten am Mittwoch Abschied vom einstigen Domkapellmeister Georg Ratzinger genommen.

Sein jĂŒngerer Bruder, der emeritierte Papst Benedikt XVI., war nicht zur Trauerfeier aus dem Vatikan angereist.

Er sah sich das Requiem via Livestream im Internet an, wie Bischof Rudolf Voderholzer sagte.

Ratzinger, der von 1964 bis 1994 den weltbekannten Knabenchor Regensburger Domspatzen geleitet hatte, war am vergangenen Mittwoch im Alter von 96 Jahren gestorben.

Sein Bruder Benedikt hatte ihn zwei Wochen zuvor noch ĂŒberraschend in Regensburg am Krankenbett besucht.

Aufgrund der Corona-Situation war die Zahl der PlÀtze im Dom wÀhrend des Requiems eingeschrÀnkt.

Unter den TrauergĂ€sten waren Benedikts PrivatsekretĂ€r Georg GĂ€nswein sowie Kardinal Reinhard Marx, der Erzbischof von Freising und MĂŒnchen.



0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 
Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2022 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Ăœber uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken