Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Alfa Romeo verneigt sich vor den Rennfahrerinnen

Quelle: AutoMotoTV Deutschland - LĂ€nge: 01:07s - Veröffentlicht: < > Embed
Video: Alfa Romeo verneigt sich vor den Rennfahrerinnen

Die Historie von Alfa Romeo im Rennsport reicht von 1910, dem GrĂŒndungsjahr des Unternehmens, bis in die FIA Formel-1-Weltmeisterschaft 2021.

Im Laufe der Jahrzehnte haben viele Rennfahrer am Lenkrad unterschiedlichster Alfa Romeo dem Sport einen unauslöschlichen Stempel aufgedrĂŒckt.

AnlĂ€sslich des „Internationalen Frauentags“ am 8.

MĂ€rz 2021 wĂŒrdigt Alfa Romeo speziell die Rennfahrerinnen, die zur Erfolgsgeschichte der italienischen Traditionsmarke beigetragen haben.

Es sind durchweg Frauen, deren Lebenswerk weit ĂŒber die sportlichen Leistungen hinausgeht.

Sie haben außerdem zur Überwindung von Vorurteilen und BeschrĂ€nkungen beigetragen.

Obwohl sie in verschiedenen Epochen Rennen fuhren und aus verschiedenen Nationen kamen, teilten die Pilotinnen den Pioniergeist und die Leidenschaft fĂŒr den Rennsport.

Sie alle betraten Neuland in diesem anspruchsvollen Sport.



0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 
Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2021 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Ăœber uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken