Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Usedomer Hoteliers über ausbleibenden Tourismus enttäuscht

Quelle: DPA - EMEA - Länge: 02:22s - Veröffentlicht: < > Embed
Video: Usedomer Hoteliers über ausbleibenden Tourismus enttäuscht

Koserow/Loddin/Bansin, 23.03.21: Die Stimmung unter Hoteliers auf der Insel Usedom trübt sich weiter ein.

Während ihre Häuser weiterhin für Touristen geschlossen bleiben müssen, dürfen Urlauber aus Deutschland nach Mallorca reisen.

Der Schock sitzt tief, alle hatten sich so gut vorbereitet auf das Ostergeschäft.

O-TON Nadine Riethdorf; Tourismusverband Insel Usedom «Einheimische und Gäste feiern zusammen Ostern....» Viel Geld ist in die Hand genommen worden, um den Infektionsschutz in den Hotels zu erhöhen.

Da sind der Umbau von Frühstücksbuffets, die Beschilderung und Desinfektionsmittelspender.

Die Lage der Branche ist angespannt, ohne baldige Öffnungen von Hotels werde es für manche brenzlig.

Die versprochenen Corona-Hilfen kamen spät, nur teiweise - oder gar nicht.

Nach der unfreiwilligen Schließung der Hotels im November 2020 siegt man immer noch keine Perspektive.

O-TON Michael Raffelt, Chef des Hotelverbandes Insel Usedom und Hotelchef der Koserower ·Hansekogge· «Die Stuation ist unakzeptabel.» Auch das Robert Koch-Institut habe die Infektionsgefahr in Hotels als niedrig eingestuft, darum fühlen sich manche Hoteliers an der Ostsee als Bauernopfer.

Ganz besonders mit dem Blick auf die Touristen die ihr Urlaubsglück auf den Baleraren suchen.

O-TON Sebastian Ader, Geschäftsführer des Hotels «Zur Post» «Wäre unsere Politik ein Unternehmen, wäre sie pleite.» Dass die finanziellen Verluste durch die Schließungen schnell aufgefangen werden, sei das Mindeste, was die Politik leisten müsse.

Die «Novemberhilfe» sei aber erst vor einer Woche eingetroffen.



0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 
Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2021 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken