Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

RKI: Grippewelle ausgeblieben - Novum mindestens seit 1992

Quelle: DPA - Länge: 00:56s - Veröffentlicht: < > Embed
Video: RKI: Grippewelle ausgeblieben - Novum mindestens seit 1992

Berlin, 22.04.21: Mit bisher nur 519 im Labor bestätigten Fällen geht die wohl schwächste Grippe-Saison seit Jahrzehnten in Deutschland dem Ende entgegen.

Nach Definition der Arbeitsgemeinschaft Influenza RKI seien die Kriterien für den Beginn einer Grippewelle nicht erfüllt worden.

Das heißt: «Es hat in dieser Saison überhaupt keine Grippewelle gegeben.» Dies sei ein Novum seit Beginn der Grippeüberwachung durch die 1992 gegründete Arbeitsgemeinschaft.

Im Vorjahr um diese Zeit waren mehr als 184 000 bestätigte Grippe-Infektionen gemeldet gewesen.

In diesem Jahr gab es auch lediglich 13 Todesfälle - 2017/18 waren es 25 000.

Als Begründung für das Ausbleiben der Infektionswelle gelten Corona-Maßnahmen wie das Tragen von Masken und zeitweisen Schulschließungen, wie das RKI bestätigte.



0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 
Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2021 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken