Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Spahn: Aufhebung von Impf-Priorisierung wohl im Juni möglich

Quelle: DPA - Länge: 00:47s - Veröffentlicht: < > Embed
Video: Spahn: Aufhebung von Impf-Priorisierung wohl im Juni möglich

Berlin, 22.04.21: Bei den Corona-Impfungen in Deutschland könnte aus Sicht von Bundesgesundheitsminister Jens Spahn wohl im Juni keine offiziell festgelegte Reihenfolge mehr nötig sein.

Das sagte der CDU-Politiker am Donnerstag im Bundesrat.

O-Ton Jens Spahn, Bundesgesundheitsminister «Wenn es früher ist bin ich froh.

Wir sollten aber keine Erwartungen wecken, die dann entäuschen.

Deswegen gehe ich davon aus, dass wir die Priorisierungen im Juni werden aufgeben können.» Nach den laufenden Impfungen alter und chronisch kranker Menschen in den ersten zwei Prioritätsgruppen solle laut Spahn im Mai dann die dritte und letzte Prioritätsgruppe geöffnet werden.

Derzeit habe mehr als jeder Fünfte in der Bevölkerung eine erste Impfung, bis Ende April werde es jeder Vierte sein und im Mai jeder Dritte.



0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 
Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2021 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken