Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Sprit sparen: Früh hochschalten und länger rollen lassen

Quelle: DPA - EMEA - Länge: 00:54s - Veröffentlicht: < > Embed
Video: Sprit sparen: Früh hochschalten und länger rollen lassen

München, 02.01.21: Wer beim Autofahren etwas Sprit sparen will, sollte möglichst früh hochschalten und den ersten Gang nur zum Anfahren nutzen.

Anschließend schalten Autofahrer in Zehnerschritten hoch.

Das nennt die «ADAC Motorwelt» (Ausgabe 2/2021) eine Faustregel.

Demnach legen Autofahrerinnen und Autofahrer den zweiten Gang bei 20 km/h ein, den dritten bei Tempo 30 - und so weiter.

Wer niedertourig fährt, schadet dem Bericht zufolge modernen Motoren nicht.

Außerdem wichtig: öfter mal rollen lassen.

Wer bei eingelegtem Gang den Fuß vom Gas nimmt, verbraucht keinen Sprit.

Und: Motor aus an der roten Ampel.

Der Benzinpreis an den Tankstellen hat im Mai in Deutschland nach ADAC-Angaben das höchste Niveau seit Mai 2019 erreicht, der Dieselpreis das höchste seit November 2018.



0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 
Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2022 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken