Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Regierungsberater schlagen Rente mit 68 vor

Quelle: DPA - L√§nge: 00:58s - Ver√∂ffentlicht: < > Embed
Video: Regierungsberater schlagen Rente mit 68 vor

Berlin 08.06.2021: Berater der Bundesregierung haben drei Monate vor der Bundestagswahl eine Reform hin zur Rente mit 68 vorgeschlagen.

Es drohen demnach - w√∂rtlich - ¬ęschockartig steigende Finanzierungsprobleme in der gesetzlichen Rentenversicherung ab 2025¬Ľ.

Das prognostizierte der Wissenschaftliche Beirat beim Bundeswirtschaftsministerium.

Nach geltender Rechtslage wird die Altersgrenze f√ľr die Regelaltersrente ohne Abschl√§ge seit 2012 bis 2029 schrittweise von 65 auf 67 Jahre angehoben.

Das Renteneintrittsalter könne nicht langfristig von der Entwicklung der Lebenserwartung abgekoppelt werden, so der Beirat.

Das Verhältnis der in Arbeit und in Rente verbrachten Lebenszeit solle deshalb konstant bleiben.

Gem√§√ü den derzeitigen Prognosen der Lebenserwartung w√ľrde mit einer solchen Regel das Rentenalter im Jahr 2042 mit 68 Jahren erreicht, wie es hie√ü.



0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 
Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2021 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  √úber uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken