Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Bis zum Äußersten: Klimaaktivisten im Hungerstreik

Quelle: DPA - EMEA - Länge: 01:39s - Veröffentlicht: < > Embed
Video: Bis zum Äußersten: Klimaaktivisten im Hungerstreik

Am 30.

August hatten Klimaaktivisten vor dem Kanzleramt nach eigenen Angaben einen unbefristeten Hungerstreik begonnen- für eine radikale Klimawende.

Nach mehr als zwei Wochen ist einer der Beteiligten am Dienstagnachmittag in Berlin ins Krankenhaus gekommen.

O-TON Mephisto (Aktionsname) "Wir haben zwei Forderungen.

Unsere erste ist ein Gespräch mit den drei KanzlerkandidatInnen.

Und die zweite ist die Einführung eines verbindlichen, repräsentativen Bürgerinnenrat, der sofortige Maßnahmen gegen die Klimakrise bespricht."

Die Grünen veröffentlichten am Dienstagnachmittag einen gemeinsamen Appell von Kanzlerkandidatin Annalena Baerbock und deren Kontrahenten Armin Laschet (CDU/CSU) und Olaf Scholz (SPD).

Die drei seien zu Gesprächen mit den Hungerstreikenden bereit - einzeln, persönlich, nicht öffentlich und nach der Bundestagswahl.

Voraussetzung sei ein Ende der Protestaktion in dieser Form.

Die Aktivisten müssten ihr Leben schützen, denn die Gesellschaft brauche ihr Engagement.

Die Hungerstreikenden hatten den Kandidaten zuvor einen Termin zur öffentlichen Debatte gesetzt: 23.

September, 19.00 Uhr.

O-TON Mephisto (Aktionsname) "Wir wollen die Politik aufrütteln und zeigen, dass wir keine Zeit mehr haben, noch 5-10 Jahre weiter zu machen.

Das es nicht mehr reicht nur auf Demos zu gehen und Petitionen zu unterscheiben, sondern das wir jetzt handeln müssen."

Bei einer öffentlichen Zusage wollen sie den Hungerstreik umgehend beenden.



0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 
Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2021 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken