Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Insa-Umfrage: Union legt zu - SPD verliert leicht

Quelle: DPA - EMEA - L├Ąnge: 01:01s - Ver├Âffentlicht: < > Embed
Video: Insa-Umfrage: Union legt zu - SPD verliert leicht

Berlin, 20.09.21: Knapp eine Woche vor der Bundestagswahl legt die Union in einer Insa-Umfrage zu, sie liegt aber weiterhin hinter der SPD.

CDU und CSU k├Ąmen demnach zusammen auf 22 Prozent (plus 1,5 Prozent).

Die SPD verliert einen Punkt und erreicht 25 Prozent.

Das ergab die am Montag ver├Âffentlichte Erhebung im Auftrag der ┬źBild┬╗.

AfD (11 Prozent) und FDP (12 Prozent) verlieren im Vergleich zur Vorwoche jeweils einen halben Punkt.

Linke (6,5 Prozent) und Gr├╝ne (15 Prozent) halten ihre Werte.

Unter den m├Âglichen Koalitionen h├Ątte ein rot-schwarzes B├╝ndnis mit zusammen 47 Prozent eine parlamentarische Mehrheit.

Aber auch eine Jamaika-Koalition, eine Ampel-Koalition oder Rot-Gr├╝n-Rot w├Ąren m├Âglich.

Grunds├Ątzlich spiegeln Wahlumfragen nur das Meinungsbild zum Zeitpunkt der Befragung wider und sind keine Prognosen auf den Wahlausgang.



0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Ähnliche Nachrichten

RTL/ntv-Trendbarometer: Union legt leicht zu, AfD weiter bei 17 Prozent

RTL/ntv-Trendbarometer: Union legt leicht zu, AfD weiter bei 17 ProzentDie politische Stimmung in Deutschland ver├Ąndert sich im Vergleich zur Vorwoche kaum. Die...
n-tv.de - Welt

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschlie├člich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2023 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  ├ťber uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken