Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Schuldzuweisungen und neue Erkenntnisse

ORF.at
09.04.2024


Am Rande der Sitzung des Nationalen Sicherheitsrates zur Spionageaffäre rund um den Ex-Verfassungsschützer Egisto Ott und Ex-Wirecard-Manager Jan Marsalek hat es am Dienstag gegenseitige Schuldzuweisungen gehagelt: ÖVP und Grüne schossen sich erneut auf FPÖ-Chef Herbert Kickl ein – die FPÖ nahm die ÖVP ins Visier. Unterdessen berichteten mehrere Medien, darunter ORF, „Falter“ und „Standard“, über neue Erkenntnisse in der Spionagecausa.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Ähnliche Nachrichten

Studie zum Berliner Fußball im Nationalsozialismus: „Wenn es etwas gibt, werden wir das nicht unter den Teppich kehren“

Im Auftrag des Verbands untersucht eine Studie Vereine und Akteure des Berliner Fußballs von 1933 bis 1945. Studienleiter Thomas Schneider spricht über neue...
Tagesspiegel - Deutschland

Richterin resigniert: Günter Netzer verweigert auch Video-Vernehmung

Der einstige Fußballstar und langjährige Geschäftsmann Günter Netzer könnte neue Erkenntnisse im Sommermärchenprozess liefern - doch er will endgültig...
n-tv.de - Welt

Tödliche Attacke auf Joggerin in Männedorf: Täter und Opfer kannten sich nicht

Die Staatsanwaltschaft hat neue Erkenntnisse zum Tötungsdelikt von Männedorf. Der 19-jährige Verhaftete war geständig. Die Staatsanwaltschaft beantragte...
Basler Zeitung - Top

Keine Video-Aussage von Netzer beim Sommermärchen-Prozess

Der einstige Fußballstar und langjährige Geschäftsmann Günter Netzer könnte neue Erkenntnisse im Sommermärchenprozess liefern - doch er will endgültig...
Augsburger Allgemeine - Sport

Worldly führt neue Datenlösung zu Nachhaltigkeitszielen ein, um Lieferkettentransparenz und regulatorische Compliance zu verbessern

SAN FRANCISCO, Kalifornien, USA--(BUSINESS WIRE)--Worldly, die führende Plattform für Nachhaltigkeitsdaten und -erkenntnisse aus der Lieferkette der...
Business Wire - Pressemitteilungen


Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2024 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken