Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
Amnesty-Bericht: Nimmt die Ukraine zivile Opfer bewusst in Kauf?   Menschenrechte: Amnesty International verspielt seine Glaubwürdigkeit   Kritik an Bericht: Amnesty bedauert Schmerz in Kiew   Amnesty bedauert „Verärgerung“ wegen Bericht über Ukraine   Bedauern die Verärgerung: Amnesty hält an umstrittenem Ukraine-Bericht fest   Umstrittener Bericht: Amnesty bedauert Verärgerung über Ukraine-Bericht  

Amnesty-Bericht: Nimmt die Ukraine zivile Opfer bewusst in Kauf?

amnesty-bericht: nimmt die ukraine zivile opfer bewusst in kauf?Ein Bericht von Amnesty International wirft dem ukrainischen Militär vor, Zivilisten zu gefährden. Kiew weist die Vorwürfe zurück. Was sagen andere Hilfsorganisationen und Experten dazu? Von Pascal..
Quelle: tagesschau.de

Die seltsame Rolle der Chef-Krisenberaterin Donatella Rovera

die seltsame rolle der chef-krisenberaterin donatella roveraDie Arbeit des Forscher-Teams von Amnesty zum Ukraine-Krieg sorgt für massive Kritik. Besonders in den Fokus rückt dabei die Chef-Autorin.
Quelle: Tagesspiegel

Amnesty Video Ergebnisse

News video: Kritik an Kriegstaktik: Selenskyj ist wütend auf Amnesty

Kritik an Kriegstaktik: Selenskyj ist wütend auf Amnesty 01:15

Der ukrainische Präsident Wolodymyr Selenskyj hat einen Bericht von Amnesty International zu angeblichen Völkerrechtsverstößen seiner Streitkräfte entschieden zurückgewiesen.
Quelle: euronews (auf Deutsch) -

News video: Bericht: Angriff auf Theater in Mariupol war ein Kriegsverbrechen

Bericht: Angriff auf Theater in Mariupol war ein Kriegsverbrechen 01:30

Die russische Bombardierung des Theaters der ukrainischen Hafenstadt Mariupol war nach Ansicht von Amnesty International ein eindeutiges Kriegsverbrechen.
Quelle: euronews (auf Deutsch) -

News video: Amnesty: Zahlreiche Menschenrechtsverletzungen beim Kampf gegen Bandenkriminalität in El Salvador

Amnesty: Zahlreiche Menschenrechtsverletzungen beim Kampf gegen Bandenkriminalität in El Salvador 02:39

María Dolores García sagt, ihre Tochter ist von Soldaten willkürlich verschleppt worden. Seit Mitte April fehlt von ihr jede Spur. Zusammen mit einer NGO und anderen Betroffenen hat sie der..
Quelle: euronews (auf Deutsch) -

News video: Amnesty International: Verbrechen wie in Butscha Teil einer Strategie

Amnesty International: Verbrechen wie in Butscha Teil einer Strategie 01:25

Gräueltaten, wie sie in den Vororten von Kiew verübt worden sind, waren kein Zufall, sondern folgen einem Muster, so die Menschenrechtsorganisation.
Quelle: euronews (auf Deutsch) -

News video: Khashoggi-Mordprozess: Amnesty International protestiert gegen vorzeitiges Ende

Khashoggi-Mordprozess: Amnesty International protestiert gegen vorzeitiges Ende 00:25

2018 hatte der Fall des Journalisten, der im saudischen Konsulat ermordet wurde, weltweit für Aufsehen gesorgt.
Quelle: euronews (auf Deutsch) -

 

Was mit dem Amnesty-Bericht nicht stimmt

In einem Kurzbericht erhebt Amnesty International schwere Vorwürfe gegen die ukrainische Armee, was den Schutz von Zivilisten betrifft. Kiew ist empört. Und Experten sehen sogar das Risiko, dass die..
Quelle: Welt Online

Analyse zu Amnesty International: Mehr als ein PR-Unfall

Die Ignoranz von Amnesty International gegenüber den Opfern eines Zerstörungskrieges ist bestürzend.
Quelle: Basler Zeitung

Menschenrechte: Amnesty International verspielt seine Glaubwürdigkeit

menschenrechte: amnesty international verspielt seine glaubwürdigkeitDie bedeutendste Menschenrechtsorganisation der Welt veröffentlicht ihren Ukraine-Bericht - und macht damit der russischen Kriegspropaganda ein unverhofftes Geschenk.
Quelle: sueddeutsche.de

Amnesty bedauert „Ärger und Verärgerung“


Quelle: ORF.at

Kritik an Bericht: Amnesty bedauert "Schmerz" in Kiew

kritik an bericht: amnesty bedauert schmerz in kiewAmnesty International hatte in einem Bericht der Ukraine vorgeworfen, Zivilisten gefährdet zu haben. Darauf folgte scharfe Kritik von Seiten Kiews. Die Organisation hat nun ihr Bedauern dazu deutlich..
Quelle: tagesschau.de

Selenskyj droht mit endgültigem Abbruch von Gesprächen

selenskyj droht mit endgültigem abbruch von gesprächenUkraine prüft fast 26.000 Fälle von Kriegsverbrechen + Erster Frachter in Ukraine angekommen + Amnesty bedauert „Verärgerung“ wegen Bericht + Der Newsblog.
Quelle: Tagesspiegel

Amnesty bedauert „Verärgerung“ wegen Bericht über Ukraine

amnesty bedauert „verärgerung“ wegen bericht über ukraineNach vehementer Kritik an einem Amnesty-Bericht über die ukrainische Kriegstaktik äußert die Organisation Bedauern. An den Ergebnissen halte man aber fest.
Quelle: Tagesspiegel

"Bedauern die Verärgerung": Amnesty hält an umstrittenem Ukraine-Bericht fest

Besonders Kiew und einige Experten kritisieren den Bericht von Amnesty International über die ukrainischen Streitkräfte. Die Leiterin des Ukraine-Büros tritt deswegen zurück. Die..
Quelle: n-tv.de

Umstrittener Bericht: Amnesty bedauert "Verärgerung" über Ukraine-Bericht

umstrittener bericht: amnesty bedauert verärgerung über ukraine-berichtNach Kritik an einem Amnesty-Bericht über die Kriegstaktik der ukrainischen Armee hat die Organisation Bedauern geäußert. An den Ergebnissen halte man aber fest.
Quelle: ZEIT Online

Ukrainische Amnesty-Leiterin tritt zurück

ukrainische amnesty-leiterin tritt zurückUnsaubere Aufbereitung, Täter-Opfer-Umkehr. Nach einem strittigen Bericht zur ukrainischen Kriegseinführung, tritt die Vorsitzende des Ukraine-Büros zurück.
Quelle: Tagesspiegel Auch berichtet bei •tagesschau.de

Ukraine-Überlick: Atomkraftwerk weiter gefährlich, Ukraine-Chefin von Amnesty kündigt

ukraine-Überlick: atomkraftwerk weiter gefährlich, ukraine-chefin von amnesty kündigtIm Atomkraftwerk Saporischschja herrscht weiter Brand- und Strahlungsgefahr. Die Ukraine-Chefin von Amnesty ist wegen eines Berichts zurückgetreten. Das war der Tag.
Quelle: ZEIT Online

 |<  Seite 1  >> 
Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2022 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken