Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
Komfortabel für Moskau: Selenskyj kritisiert Ölpreisdeckel als zu niedrig   Moskau deutet Reaktion an: Kreml will Ölpreisdeckel nicht akzeptieren   Noch im August in Moskau: Pro-russischer Nationalist wird Geheimdienstchef in Serbien   Abrüstungsgespräche zwischen Moskau und Washington vertagt   Konflikte: Abrüstungsgespräche zwischen Moskau und Washington vertagt   Befestigungen in Cherson: Experten sehen Schwachpunkte in Moskaus Stellungsnetz  

In den besetzten Gebieten: NASA: Kreml hat Weizen in Milliardenwert geraubt

in den besetzten gebieten: nasa: kreml hat weizen in milliardenwert geraubtIm Zuge der russischen Invasion erobern Moskaus Truppen auch große Agrargebiete im Osten und Süden der Ukraine. Der NASA zufolge hat Moskau dort illegal Weizen im großen Stil geerntet. Die..
Quelle: n-tv.de

Kiew kritisiert Ölpreisdeckel

Der ukrainische Präsident Wolodymyr Selenskyj hat den Preisdeckel der EU, der G-7-Staaten sowie Australiens für russisches Öl kritisiert. „Es ist keine ernsthafte Entscheidung, eine solche..
Quelle: ORF.at

Moskau Video Ergebnisse

News video: Selenskyj schwört Ukraine auf harten Winter ein, Stromversorgung zu 80 Prozent repariert

Selenskyj schwört Ukraine auf harten Winter ein, Stromversorgung zu 80 Prozent repariert 01:19

Der Zusammenhalt der Ukrainerinnen und Ukrainer sei ihre große Stärke, so der Staatschef des von Russland angegriffenen Landes. Doch Moskau nutze die Kälte des Winters als Waffe. Außerdem reiste..
Quelle: euronews (auf Deutsch) -

News video: Krieg in der Ukraine: Wie überleben in Cherson? Kein Strom, kein Wasser, wenig zu essen

Krieg in der Ukraine: Wie überleben in Cherson? Kein Strom, kein Wasser, wenig zu essen 01:37

Russlands Truppen haben die Stadt Cherson in der Ukraine ohne Strom, ohne Wasser und ohne Heizung zurückgelassen. Und Moskau beschuldigt Kiew, am AKW Saporischschja einen nuklearen Zwischenfall..
Quelle: euronews (auf Deutsch) -

News video: Das Leid der ukrainischen Bevölkerung: Raketentreffer, Stromausfälle und jetzt auch noch Schnee

Das Leid der ukrainischen Bevölkerung: Raketentreffer, Stromausfälle und jetzt auch noch Schnee 01:20

Kreml-Sprecher Dimitri Peskow sagte, das Leid der Bevölkerung in der Ukraine sei der Weigerung der Führung geschuldet, mit Moskau zu verhandeln.
Quelle: euronews (auf Deutsch) -

News video: 265. Kriegstag: Russland verbreitet Meldungen über Geländegewinne

265. Kriegstag: Russland verbreitet Meldungen über Geländegewinne 02:02

Am 265. Tag des Kriegs in der Ukraine meldet Russland Geländegewinne. Fachleute vermuten, dass Moskau damit von Verlusten an anderer Stelle ablenken will.
Quelle: euronews (auf Deutsch) -

News video: Nach dem Verlust von Cherson: Moskau startet neue Offensive im Gebiet Donezk

Nach dem Verlust von Cherson: Moskau startet neue Offensive im Gebiet Donezk 02:17

Laut dem Institute for the Study of War wird sich die russische Offensive in den kommenden Wochen intensivieren, wenn zusätzlich mobilisierte Soldaten zusammen mit den aus Cherson abgezogenen Kräften..
Quelle: euronews (auf Deutsch) -

 

"Komfortabel" für Moskau: Selenskyj kritisiert Ölpreisdeckel als zu niedrig

komfortabel für moskau: selenskyj kritisiert Ölpreisdeckel als zu niedrigLange brauchten EU und G7, um sich auf einen Höchstpreis für russisches Öl zu einigen - ab Montag soll dieser gelten. In der Ukraine wird die Maßnahme kritisiert. Präsident Selenskyj hält den..
Quelle: n-tv.de

Moskau deutet Reaktion an: Kreml will Ölpreisdeckel "nicht akzeptieren"

moskau deutet reaktion an: kreml will Ölpreisdeckel nicht akzeptierenEU, G7 sowie Australien machen Ernst und einigen sich auf eine Obergrenze für russisches Öl, das per Schiff transportiert wird. Der Kreml will die Entscheidung ignorieren, bleibt bei der Ankündigung..
Quelle: n-tv.de

Ölembargo der EU: Russland kauft mehr als 100 Tanker auf

Um westlichen Sanktionen auf russisches Öl auszuweichen, hat Moskau laut einem Medienbericht mehr als 100 gebrauchte Tanker gekauft. Die Schiffe sollen den Rohstoff offenbar in andere Weltregionen..
Quelle: Spiegel

Noch sei die Obergrenze zu hoch: Kiew: Ölpreisdeckel wird Russlands Wirtschaft zerstören

noch sei die obergrenze zu hoch: kiew: Ölpreisdeckel wird russlands wirtschaft zerstörenMoskau darf schon bald sein Öl nur noch für höchstens 60 Dollar pro Barrel verkaufen. Darauf einigt sich die EU. Der Ukraine geht das jedoch nicht weit genug. Sie fordert eine deutlich niedrigere..
Quelle: n-tv.de

Ukraine-Krieg – die Lage am Samstag: Ukraine will alle Kriegsgefangenen zurück

ukraine-krieg – die lage am samstag: ukraine will alle kriegsgefangenen zurückDer ukrainische Präsident feiert die Rückkehrer aus russischer Kriegsgefangenschaft. Den Verantwortlichen für den Krieg in Moskau droht er erneut mit einem Sondertribunal. Aktuelle Ukraine-News im..
Quelle: wiwo.de

Russische Invasion: Krieg gegen die Ukraine: So ist die Lage

Der ukrainische Präsident feiert die Rückkehrer aus russischer Kriegsgefangenschaft. Den Verantwortlichen für den Krieg in Moskau droht er erneut mit einem Sondertribunal. Die News im Überblick.
Quelle: abendblatt.de Auch berichtet bei •Augsburger AllgemeineBerliner Morgenpost

EU und G7 beschließen Preisgrenze für russisches Öl

eu und g7 beschließen preisgrenze für russisches ÖlRussland macht mit Ölexporten weiterhin Milliarden-Gewinne. Mit einem Preisdeckel von 60 Dollar pro Barrel wollen die EU, die G7-Staaten und Australien Moskau nun dazu zwingen, Erdöl unter Marktpreis..
Quelle: tagesschau.de

Wirtschaftskrieg: EU einigt sich auf Preisdeckel für russisches Öl

Moskau darf den Rohstoff von Montag an für höchstens 60 Dollar pro Barrel verkaufen. Das Limit soll über Verbote für Reeder und Schiffsversicherer durchgesetzt werden. Europas Verbraucher werden..
Quelle: sueddeutsche.de

Wie Moskau seine Strippenzieher verlor

Vor Kriegsbeginn hatte Russland drei Honorarkonsuln in Deutschland, versierte Netzwerker mit besten Beziehungen. Sie nahmen Putin in Schutz, beschwichtigten trotz Krim-Annexion und der Jagd auf..
Quelle: Spiegel

Rohstoffe, Ersatzteile, Ausrüstung: Liefern Indien und China, was der Westen Russland verwehrt?

Die Handelssanktionen zeigen Wirkung: Russlands Industrie mangelt es an etlichen Materialien. In der Not wendet sich Moskau an Indien und China. Für die ist ein Deal riskant.
Quelle: Tagesspiegel

Interview: Russischer Ex-Soldat: „Wir wurden zum Fraß vorgeworfen“

Pawel Filatjew, ein früherer russischer Soldat, erzählt, wie er den Überfall auf die Ukraine erlebt hat – und was Moskau verschweigt.
Quelle: abendblatt.de Auch berichtet bei •Berliner Morgenpost

Noch im August in Moskau: Pro-russischer Nationalist wird Geheimdienstchef in Serbien

noch im august in moskau: pro-russischer nationalist wird geheimdienstchef in serbienEr ist einer der wenigen europäischen Top-Politiker, die Moskau seit Beginn des Ukraine-Krieges besucht haben: Serbiens Ex-Innenminister Vulin gilt als pro-russisch - und ist nun neuer..
Quelle: n-tv.de

Auswertung des "Economist": New York und Singapur am teuersten

auswertung des economist: new york und singapur am teuerstenEnergiepreise und Inflation ließen die Lebenshaltungskosten in vielen Städten weltweit ansteigen. Am teuersten lebt es sich einer Studie zufolge in New York und Singapur. Moskau und St. Petersburg..
Quelle: tagesschau.de

OSZE-Treffen in Polen: Der Feind in den eigenen Reihen

osze-treffen in polen: der feind in den eigenen reihenDie Mitgliedsländer der Organisation für Sicherheit und Zusammenarbeit in Europa versichern sich im polnischen Łódź, dass sie demokratische Prinzipien verteidigen. Aber geht das mit Russland?..
Quelle: sueddeutsche.de


 |<  Seite 1  >> 
Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2022 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken