Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland

Racing Point fasst saftige Strafe aus

Racing Point hat kurz vor dem ersten Training zum zweiten Grand Prix in Silverstone die Rechnung für mutmaßlich illegale Autoteile erhalten. Der Internationale Automobilverband (FIA) gab den bei den..
Quelle: ORF.at

Geldstrafe und 15 Punkte Abzug für Racing Point nach Renault-Protest

geldstrafe und 15 punkte abzug für racing point nach renault-protestDie Stewards gaben den beanstandeten Plagiatsvorwürfen bei den Bremsbelüftungen recht.
Quelle: DiePresse.com

Renault Video Ergebnisse

News video: Neuer Renault Captur E-TECH Plug-in startet bei 33.790 Euro

Neuer Renault Captur E-TECH Plug-in startet bei 33.790 Euro 01:51

Der neue Renault Captur E-TECH Plug-in 160 kommt in Österreich zum Einstiegspreis von 33.790 Euro auf den Markt. Bestellungen für das beliebte City-SUV mit Plug-In Hybridantrieb werden ab sofort bei..
Quelle: AutoMotoTV Deutschland -

News video: 10 Jahre Dacia Duster

10 Jahre Dacia Duster 01:42

Vor zehn Jahren – im Frühjahr 2010 – feierte der Dacia Duster auf dem Genfer Salon seine Weltpremiere. Seitdem beweist der Duster, dass SUV-Fahren kein Luxus sein muss. Mit dem ersten SUV der..
Quelle: AutoMotoTV Deutschland -

News video: 25 Jahre Renault Sport Spider

25 Jahre Renault Sport Spider 01:18

Ursprünglich war der Sport Spider für den Rennsport konzipiert. Primärer Einsatzort sollte die Renault Sport Spider Trophy im Vorprogramm der Formel 1 sein, doch schon bald wollten die Fans den..
Quelle: AutoMotoTV Deutschland -

News video: Neuer Renault Clio E-TECH startet bei 21.640 Euro

Neuer Renault Clio E-TECH startet bei 21.640 Euro 02:12

Der neue Clio E-TECH 140 mit Hybridantrieb kommt in Österreich zum Einstiegspreis von 21.640 Euro auf den Markt. Bestellungen bei den Renault Partnern sind ab sofort möglich, die Auslieferung erfolgt..
Quelle: AutoMotoTV Deutschland -

News video: Nissanchef entschuldigt sich und kürzt sein Gehalt

Nissanchef entschuldigt sich und kürzt sein Gehalt 01:10

Nissanchef entschuldigt sich und kürzt sein Gehalt
Quelle: Euronews German -

 

Formel 1 - Formel 1, Strafe für Racing Point: 400.000 Euro und 15 Punkte

Racing Point wird im Kopie-Prozess heftig bestraft: Pro Auto werden 7,5 Punkte abgezogen. Renault gewinnt in erster Instanz. Zusätzlich hohe Geldstrafe.
Quelle: Motorsport-Magazin

Formel 1 - Racing Point vs. Renault: Urteil am Freitag, offene Fragen

Am Freitag soll es ein Urteil im Kopie-Prozess zwischen Racing Point und Renault geben. Die Formel 1 wartet gebannt. Warum die Sachlage so komplex ist.
Quelle: Motorsport-Magazin

Zweite Chance als echte Chance?: Hülkenberg kämpft gegen das Kasalla

zweite chance als echte chance?: hülkenberg kämpft gegen das kasallaKein Comeback beim Comeback: Ein gebrochener Bolzen hat das erste Formel-1-Rennen von Nico Hülkenberg nach seinem Aus bei Renault verhindert. Nun gibt es einen zweiten Anlauf, wieder in Silverstone...
Quelle: n-tv.de

Für Familien und Praktiker - Autotest: Wird der VW Caddy zum besseren Golf?

Berlin (dpa-infocom) - Die VW-Nutzfahrzeugsparte mischt die Karten in der Kompaktklasse neu: kurz bevor Renault den nächsten Kangoo bringt, legen die Niedersachsen jetzt den Caddy neu auf - und machen..
Quelle: t-online.de

Formel 1 - Formel 1, nach Renault-Protest: Ferrari geht gegen RP20 vor

Ferrari schaltet sich in Renaults Protest gegen Racing Point ein. Die Scuderia fordert eine Klarstellung von Formel 1 und FIA. Erste Anhörung am Mittwoch.
Quelle: Motorsport-Magazin

Formel 1 – Silverstone: Nico Hülkenbergs Comeback fällt aus – "es ist bitter"

Eigentlich hätte Ex-Renault-Pilot Nico Hülkenberg sein Comeback in der Formel 1 geben sollen. Doch daraus wurde nichts. Der Deutsche musste wenige Minuten vor Rennbeginn auf den Start in Silverstone..
Quelle: t-online.de

Renault protestiert erneut gegen Racing Point


Quelle: ORF.at

Formel 1 - Formel 1: Renault räumt im Silverstone-Chaos groß ab

Renault hat nach Silverstone endlich Grund zum Feiern: P4 für Daniel Ricciardo, P6 für Esteban Ocon. Upgrades funktionieren im Rennen.
Quelle: Motorsport-Magazin

Formel 1 in Silverstone - Hülkenberg-Comeback: "Chance, auf die er gewartet hat"

formel 1 in silverstone - hülkenberg-comeback: chance,  auf die er gewartet hatSilverstone (dpa) - Auf Umarmungen und nette Plaudereien musste Nico Hülkenberg wegen den Corona-Regeln zwar zunächst verzichten, doch die Freude über seine Rückkehr ins Formel-1-Fahrerlager war..
Quelle: t-online.de

Nach Corona-Fall: Hülkenberg zurück in der Formel 1

Nach dem positiven Coronatest von Sergio Perez beruft Racing Point den Ende 2019 bei Renault ausgemusterten Nico Hülkenberg als Ersatz für den Mexikaner nach Silverstone.
Quelle: Deutsche Welle

Formel 1 - Formel 1 Silverstone 2020: Stand Power Units und Motoren

In der Formel 1 drohen auch 2020 Motorenstrafen. Alle von Mercedes, Ferrari, Honda und Renault bei den Rennen eingesetzten Power Units in der Übersicht.
Quelle: Motorsport-Magazin

Autoindustrie: Schlimmer geht's nimmer

autoindustrie: schlimmer geht's nimmerRenault erleidet den höchsten Verlust seiner Geschichte. Dem neuen Konzernchef kommt das nicht ungelegen.
Quelle: sueddeutsche.de

Renault schreibt Rekordverlust in Milliardenhöhe

renault schreibt rekordverlust in milliardenhöheBOULOGNE-BILLANCOURT (dpa-AFX) - Bei...
Quelle: WorldNews

Autoindustrie: Wie der neue Chef Luca de Meo Renault wachrüttelt

Bei seinem ersten öffentlichen Auftritt übt der Italiener herbe Kritik am bisherigen Kurs des Hauses. Er zeigt klar auf, dass er sehr viel ändern will.
Quelle: Handelsblatt

Renault rutscht in die roten Zahlen - Rekordverlust von 7,3 Mrd Euro

renault rutscht in die roten zahlen - rekordverlust von 7,3 mrd euroParis (Reuters) - Der französische Autobauer Renault ist in Folge der Corona-Krise tief in die roten Zahlen gerutscht. Unter dem Strich stand im ersten Halbjahr ein Rekordverlust von 7,3 Milliarden..
Quelle: WorldNews

VW und Renault schreiben Milliardenverluste

Die Corona-Krise hat die beiden Konzerne tief ins Minus gedrückt. Der Negativrekord von Renault hat vor allem mit einem Partner zu tun.
Quelle: Basler Zeitung Auch berichtet bei •ORF.at

Halbjahreszahlen: Milliardenverlust für Renault in der Coronakrise

7,29 Milliarden Euro netto hat der französische Autobauer seit Jahresbeginn verloren. Das größte Minus bringt der Partner Nissan in die Bilanz.
Quelle: Handelsblatt

Kopie-Plan dürfte Vettel interessieren - Marko bestätigt: Scheitert der Renault-Protest, fährt Red Bull bald mit vier Autos

kopie-plan dürfte vettel interessieren - marko bestätigt: scheitert der renault-protest, fährt red bull bald mit vier autosRed Bull plant bei einem Scheitern des Protests von Renault gegen die Kopie-Strategie von Racing Point selbst aktiv zu werden und konzernintern neue Wege zu gehen. AlphaTauri könnte somit 2021 zwei..
Quelle: Focus Online


 |<  Seite 1  >> 
Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2020 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken