Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland

Technologiekonzern: Künftiger Siemens-Chef Roland Busch plant keine weiteren Abspaltungen

Roland Busch will nach dem Börsengang von Siemens Energy den Konzern nicht in weitere Teile zerlegen. Von der Energiesparte will sich der Konzern dagegen ganz trennen.
Quelle: Handelsblatt Auch berichtet bei •wiwo.de

Warum Siemens Energy seine Konzernzentrale nach Berlin verlegt

warum siemens energy seine konzernzentrale nach berlin verlegtBisher wurden hier nur Gasturbinen gefertigt. Bald wird die gesamte Energiesparte aus Moabit gelenkt – und Berlin kann sich mit Zukunftstechnologien schmücken.
Quelle: Tagesspiegel

"Siemens Energy" Video Ergebnisse

News video: Empörung nach Siemens Festhalten an Kohlebergwerksauftrag

Empörung nach Siemens Festhalten an Kohlebergwerksauftrag 01:41

München/Berlin, 13.01.20: Siemens hält trotz heftiger Proteste von Umwelt- und Klimaschützern an einer Zulieferung für ein riesiges Kohlebergwerk in Australien fest. Unmittelbar nach der am..
Quelle: DPA -

News video: Siemens-Posten: Neubauer lehnt ab, Kaeser bedauert

Siemens-Posten: Neubauer lehnt ab, Kaeser bedauert 01:40

Berlin/München, 12.01.2020: Siemens-Vorstandschef Joe Kaeser hat die Entscheidung der Klimaaktivistin Luisa Neubauer bedauert, den angebotenen Sitz im Aufsichtsgremium des künftigen Unternehmens..
Quelle: DPA -

News video: Siemens bietet Klima-Aktivistin Neubauer Spitzenposten an

Siemens bietet Klima-Aktivistin Neubauer Spitzenposten an 01:17

München/Berlin, 10.01.20: Die Klimabewegung Fridays for Future demonstrierte in deutschen Städten vor Siemens-Büros. Der Protest richtet sich gegen eine Lieferung des Konzerns. Siemens soll die..
Quelle: DPA -

 

Wirtschaft: Siemens-Chef Kaeser bekennt sich zu Berlin

wirtschaft: siemens-chef kaeser bekennt sich zu berlinDer Konzern-Ableger Siemens Energy unterzeichnet ein Memorandum mit dem Senat über die Weiterentwicklung des Unternehmens in Berlin.
Quelle: Berliner Morgenpost

Energie: Neuer Siemens-Konzern könnte sich in Moabit niederlassen

energie: neuer siemens-konzern könnte sich in moabit niederlassenDie Konzernzentrale des neuen Unternehmens Siemens Energy in Berlin könnte in Moabit entstehen. Das Gasturbinenwerk an der Huttenstraße wird als erstes als...
Quelle: Berliner Morgenpost

Wirtschaftspolitik: Energie-Ableger von Siemens zieht nach Moabit

wirtschaftspolitik: energie-ableger von siemens zieht nach moabitDer Vorstand von Siemens Energy nimmt seinen Sitz am Gasturbinenwerk an der Huttenstraße. Das Areal soll für andere Nutzungen geöffnet werden.
Quelle: Berliner Morgenpost

Börsenwoche 277: Siemens Energy: Gewinnchancen auf der Resterampe

börsenwoche 277: siemens energy: gewinnchancen auf der resterampeMit dem Börsengang der Energie-Division lädt Siemens eine Problemsparte bei seinen Aktionären ab. Doch ähnliche Manöver hatten in der Vergangenheit für Investoren durchaus Charme.
Quelle: wiwo.de

Dax aktuell: Dax eröffnet im Minus – Corona-Sorgen hemmen Anleger

Vor der Bund-Länder-Runde über die weitere Corona-Strategie ziehen sich Anleger zurück. Der Börsenneuling Siemens Energy führt indes die Dax-Liste an.
Quelle: Handelsblatt

Erster Handelstag: So macht sich Siemens Energy an der Börse

erster handelstag: so macht sich siemens energy an der börseDer Börsengang von Siemens Energy ist nichts für schwache Nerven. Das hat auch damit zu tun, dass es eigentlich kein normaler Börsengang ist. Über ein turbulentes Debüt.
Quelle: sueddeutsche.de

Siemens Energy: Ein schwacher Start an der Börse [premium]

Die Energietechnik-Tochter von Siemens legte ein verhaltenes Debüt an der Frankfurter Börse hin. Experten rechnen mit starken Kursschwankungen.
Quelle: DiePresse.com


 |<  Seite 1  >> 
Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2020 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken