Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland

"Auf diesen Moment wartet Putin"

Verliert Putin den Krieg in der Ukraine? Von wegen, sagt der Historiker Jörg Baberowski. Im Interview mit t-online warnt er vor den wahren russischen Hardlinern. Rückschläge muss die russische Armee..
Quelle: t-online.de

Krieg: Ukraine: Plötzlich russisch – so brutal agieren die Besatzer

Die ukrainische Armee hat Yakovenkove befreit. Der Ort steht exemplarisch für das, was in den Gebieten geschieht, die besetzt wurden.
Quelle: abendblatt.de Auch berichtet bei •Berliner Morgenpost

armee Video Ergebnisse

News video: Was geschah in den Kellern von Shevchenkove? Ukraine berichtet von Beweisen für Folter

Was geschah in den Kellern von Shevchenkove? Ukraine berichtet von Beweisen für Folter 01:35

Die ukrainische Staatsanwaltschaft untersucht Untergeschosse, die möglicherweise als Gefängnisse genutzt wurden. Der Ort wurde kürzlich von der ukrainischen Armee eingenommen, nachdem er zuvor von..
Quelle: euronews (auf Deutsch) -

News video: Krieg in der Ukraine Tag 208: Was tut Russland nach

Krieg in der Ukraine Tag 208: Was tut Russland nach "verheerenden Verlusten"? 01:43

Laut jüngsten Berichten geht Russlands Armee nur noch in der Region Donezk in der Ukraine offensiv vor. Im Gebiet Cherson wurden weitere Geländegewinne der Ukraine erwartet.
Quelle: euronews (auf Deutsch) -

News video: Putin über den Ukraine-Krieg:

Putin über den Ukraine-Krieg: "Wir haben es nicht eilig" 01:30

Die Rückeroberungen, die die ukrainische Armee in den letzten Wochen in Charkiw gemacht hat, geben vielen Anlass zu glauben, Russland habe die Initiative in seinem Krieg gegen die Ukraine verloren...
Quelle: euronews (auf Deutsch) -

News video: Ukrainische Armee gewinnt weiter Boden

Ukrainische Armee gewinnt weiter Boden 01:47

Der Vormarsch der ukrainischen Armee im Osten des Landes geht nach Angaben aus Kiew weiter.
Quelle: euronews (auf Deutsch) -

News video: Fortschritte im Süden und Osten: Ukrainische Armee dringt weiter vor

Fortschritte im Süden und Osten: Ukrainische Armee dringt weiter vor 01:53

Ein Überblick über das aktuelle Kriegsgeschehen in der Ukraine mit Euronews-Reporterin Sasha Vakulina.
Quelle: euronews (auf Deutsch) -

 

"Drei Kategorien Kriegsgerät": Mit diesen Waffen verteidigt sich die Ukraine

drei kategorien kriegsgerät: mit diesen waffen verteidigt sich die ukraineDie ukrainische Armee verteidigt sich seit Februar gegen die russischen Angreifer. Dabei helfen eine hohe Kampfbereitschaft und zahlreiche Waffenlieferungen. Nach mehr als sieben Monaten Krieg ist es..
Quelle: n-tv.de

Protest gegen Teilmobilmachung: Mann schießt in Einberufungsstelle der russischen Armee

In Reaktion auf die Teilmobilmachung schießt ein Reservist auf den Leiter eines Mobilisierungszentrums im Osten Sibiriens. Auch in weiteren Teilen Russlands gibt es Protest.
Quelle: Tagesspiegel

Polens Armee bietet Bürgern militärische Schulungen an

Polnische Bürger können bald eine militärische Schulung absolvieren. Das Land will sich so besser gegen einen möglichen russischen Angriff schützen. Vor dem Hintergrund des Ukraine-Kriegs bietet..
Quelle: t-online.de Auch berichtet bei •ORF.at

Ukraine: "Ich dachte, ich verliere den Verstand"

ukraine: ich dachte, ich verliere den verstandSeit die ukrainische Armee Isjum befreit hat, zeigt sich, was Putins Besatzer dort angerichtet haben. Jetzt geht es darum, weiterzuleben, auch mit denen, die mit den Russen kollaboriert haben.
Quelle: sueddeutsche.de

Ukraine-Blog: ++ Angst vor Zwangsrekrutierung ++

ukraine-blog: ++ angst vor zwangsrekrutierung ++Im besetzten Melitopol fürchtet der Bürgermeister den Einzug von Männern durch die Russen. Präsident Selenskyj lobt die Fortschritte der ukrainischen Armee. Die aktuellen Entwicklungen im Liveblog.
Quelle: tagesschau.de

Ukraine: Die Lebenden und die Toten

ukraine: die lebenden und die totenSeit die ukrainische Armee Isjum befreit hat, zeigt sich, was Putins Besatzer dort angerichtet haben. Jetzt geht es darum, weiterzuleben, auch mit denen, die mit den Russen kollaboriert haben.
Quelle: sueddeutsche.de

"Besonders schlecht vorbereitet": Teilmobilisierung soll russische Nationalgarde aufstocken

besonders schlecht vorbereitet: teilmobilisierung soll russische nationalgarde aufstockenAngesichts schwerer Niederlagen im Krieg gegen die Ukraine will Russland für Nachschub sorgen. 300.000 Soldaten sollen die russische Armee verstärken. Aber auch die Nationalgarde, die vorwiegend in..
Quelle: n-tv.de

Südkoreanische Armee: Nordkorea feuerte Rakete ab


Quelle: ORF.at

Unruhen im Westjordanland: Angst vor einer dritten Intifada

Die israelische Armee macht verstärkt Jagd auf Terroristen im Westjordanland. Doch immer mehr junge palästinensische Männer bewaffnen sich. Die Lage ist so angespannt, dass viele den Ausbruch der..
Quelle: Spiegel

Iran stemmt sich weiter gegen Proteste

Die Angst vor der Religionspolizei im Iran scheint derzeit zu schwinden: Weiterhin gibt es laute Proteste nach dem Tod einer jungen Frau in Polizeigewahrsam. Präsident, Polizei und Armee wollen Härte..
Quelle: ORF.at

Kremlchef beeinflusst verstärkt die Militärtaktik: Putin soll Kommandeuren den Rückzug aus Cherson verboten haben

Einem Medienbericht zufolge mische sich Putin verstärkt in die taktischen Planungen der russischen Armee in der Ukraine ein. Das führe zu Unverständnis bei den Kommandeuren.
Quelle: Tagesspiegel

Was Opfer der russischen Besatzung in der Region Charkiw berichten

Anfang September führte die ukrainische Armee eine erfolgreiche Gegenoffensive in der Region Charkiw durch. Bewohner von Balaklija haben der DW erzählt, was sie unter der russischen Besatzung..
Quelle: Deutsche Welle Auch berichtet bei •Focus Online

Russische Invasion: Krieg gegen die Ukraine: So ist die Lage

In den von Russland besetzten Gebieten sind Scheinreferenden angelaufen. Selenskyj warnt die dortigen Bewohner vor einer Einberufung in die russische Armee. Die aktuellen Entwicklungen.
Quelle: abendblatt.de Auch berichtet bei •Augsburger AllgemeineBerliner Morgenpost

 |<  Seite 1  >> 
Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2022 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken