Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland

Beachvolleyballerin Karla Borger: "Mir geht es doch gar nicht um diese Klamotte"

beachvolleyballerin karla borger: mir geht es doch gar nicht um diese klamotteNationalspielerin Karla Borger spricht über ihre Absage für das Weltserienturnier in Katar, fehlende Frauen- und Menschenrechte - und den verblassten Zauber der Olympischen Spiele.
Quelle: sueddeutsche.de

Menschenrechte: Mehrere norwegische Erstliga-Clubs für Boykott von Katar-WM

menschenrechte: mehrere norwegische erstliga-clubs für boykott von katar-wmMehrere norwegische Erstliga-Clubs fordern BVB-Star Erling Haaland und seine Nationalmannschaft zum Boykott der Fußball-WM in Katar auf. Seit mehreren Jahren...
Quelle: abendblatt.de

US-Luftangriffe gegen pro-iranische Milizen in Syrien

us-luftangriffe gegen pro-iranische milizen in syrien> Die meisten Opfer hätten zu der Miliz Kataib Hisbollah aus dem benachbarten Irak gehört, meldete die Syrische Beobachtungsstelle für Menschenrechte am Freitag. Die Raketen galten demnach einem..
Quelle: WorldNews

China lehnt Einmischung in Sri Lankas innere Angelegenheiten ab

china lehnt einmischung in sri lankas innere angelegenheiten abChina würdigt die Förderung und den Schutz der Menschenrechte durch die Regierung von Sri Lanka und lehnt eine Einmischung in seine inneren Angelegenheiten ab. Dies betonte der...
Quelle: WorldNews

Chinesischer Botschafter: „Europa sollte gemeinsam mit China Förderer einer multipolaren Weltordnung sein“

Wu Ken ist Chinas Botschafter in Berlin und einer der besten Deutschland-Kenner der Pekinger Regierung. Im Interview spricht Wu über neuen Zugang zu verschlossenen Märkten, Huawei und Menschenrechte.
Quelle: wiwo.de

Supermacht China: „Ein Konfrontationskurs würde uns nur in eine Sackgasse führen“

supermacht china: „ein konfrontationskurs würde uns nur in eine sackgasse führen“Wu Ken ist Chinas Botschafter in Berlin und einer der besten Deutschland-Kenner der Pekinger Regierung. Im Interview spricht Wu über neuen Zugang zu verschlossenen Märkten, Huawei und Menschenrechte.
Quelle: wiwo.de

Khashoggi nicht erwähnt: US-Präsident Joe Biden telefoniert mit saudischem König

Im ersten Gespräch zwischen dem neuen US-Präsidenten und dem saudischen König Salman bekräftige Joe Biden, wie bedeutend den USA die Menschenrechte seien – ohne Jamal Khashoggi zu erwähnen.
Quelle: Basler Zeitung

Joe Biden telefoniert mit König Salman - kein Wort zu Jamal Khashoggi

joe biden telefoniert mit könig salman - kein wort zu jamal khashoggiIm ersten Telefonat zwischen Joe Biden und König Salman ging es laut Weißem Haus um Menschenrechte und Rechtsstaatlichkeit. Der Fall des ermordeten Journalisten Jamal Khashoggi wurde in der..
Quelle: Spiegel

Belarus: EU verlängert Sanktionen gegen Alexander Lukaschenko

belarus: eu verlängert sanktionen gegen alexander lukaschenkoDie Strafmaßnahmen gegen Belarus' Staatschef und dessen Umfeld bleiben bis 2022. In dem Land gebe es eine "beispiellose" Krise der Menschenrechte, heißt es von den UN.
Quelle: ZEIT Online

Die neue SEM-Chefin: Von der Diplomatie in die Niederungen der Innenpolitik

In Christine Schraner Burgeners Karriere ging es oft um die Menschenrechte. Diese bleiben auch im Staatssekretariat für Migration ihr Schwerpunkt.
Quelle: Basler Zeitung

Olympische Spiele dürfen nicht auf dem Rücken der Menschenrechte ausgetragen werden

Engin Eroglu MdEP (Renew Europe Fraktion): Brüssel (ots) - Im nächsten Jahr sollen die Olympischen Winterspiele in China ausgerichtet werden. An Kritik an dieser Entscheidung des Internationalen..
Quelle: Presseportal

Klage am Menschenrechtsgericht: Sie will doch nur laufen

klage am menschenrechtsgericht: sie will doch nur laufenDie zweimalige 800-Meter-Olympiasiegerin Caster Semenya aus Südafrika reicht im Kampf gegen die sogenannte Testosteronregel des Leichtathletik-Weltverbandes Klage beim Europäischen Gerichtshof für..
Quelle: n-tv.de

Semenya zieht vor Gerichtshof für Menschenrechte


Quelle: ORF.at Auch berichtet bei •ZEIT Onlinesueddeutsche.deSpiegel

 |<  Seite 2  >> 
Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2021 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken