Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
Merkel Nachrichten 

Grenzöffnung: Merkel dankt Ungarn

Sopron - Bundeskanzlerin Angela Merkel hat den Ungarn für die Unterstützung bei der Öffnung der Grenzen 1989 gedankt. Das von der ungarischen Seite ermöglichte Paneuropäische Picknick sei zum..
Quelle: stern.de

Orban lobt Merkel und hat eine Botschaft an Europa

Kanzlerin Merkel ist für Feierlichkeiten zum Fall des Eisernen Vorhangs nach Ungarn gereist. Viktor Orbán findet Lob für die Kanzlerin, obwohl das Verhältnis wegen der Migrationspolitik gerade..
Quelle: Welt Online

Angela Merkel in Sopron: Kanzlerin dankt Ungarn – und mahnt zugleich

Das Verhältnis zwischen Deutschland und Ungarn ist schwierig. Nun hat Merkel das Land für einen Festakt besucht, um an die Flucht von DDR-Bürgern zu erinnern. Doch sie appellierte auch indirekt an..
Quelle: t-online.de

Wertschätzung für Kanzlerin: Orban lobt Merkel und wirbt für EU-Einheit

wertschätzung für kanzlerin: orban lobt merkel und wirbt für eu-einheitDie politischen Differenzen zwischen Deutschland und Ungarn sind momentan groß. Jetzt überrascht Ministerpräsident Viktor Orban bei einem Treffen mit Angela Merkel anlässlich des 30. Jahrestags der..
Quelle: n-tv.de

Festakt mit Orban und Merkel - Vor 30 Jahren: Historische Flucht von DDR-Bürgern aus Ungarn

festakt mit orban und merkel - vor 30 jahren: historische flucht von ddr-bürgern aus ungarnSopron (dpa) - Bundeskanzlerin Angela Merkel hat den Ungarn für die Unterstützung bei der Öffnung der Grenzen 1989 und bei der folgenden Deutschen Einheit gedankt. Das von der ungarischen Seite..
Quelle: t-online.de

Merkel bei Festakt in Ungarn: "Aus dem Picknick wurde ein Weltereignis"

merkel bei festakt in ungarn: aus dem picknick wurde ein weltereignisBundeskanzlerin Merkel hat Ungarn für die Unterstützung bei der Öffnung der Grenzen 1989 gedankt. Sie nahm an einem Festakt in Sopron teil. Ungarns Ministerpräsident Orban betonte, Europas Einheit..
Quelle: tagesschau.de

Im Gedenken vereint - Massenflucht von DDR-Bürgern: Merkel und Orban bei Festakt

im gedenken vereint - massenflucht von ddr-bürgern: merkel und orban bei festaktSopron (dpa) - Bundeskanzlerin Angela Merkel hat den Ungarn für die Unterstützung bei der Öffnung der Grenzen 1989 und bei der folgenden Deutschen Einheit gedankt. Das von der ungarischen Seite..
Quelle: t-online.de Auch berichtet bei •Augsburger Allgemeine

Orbán und Merkel erinnern an den Fall des Eisernen Vorhangs

orbán und merkel erinnern an den fall des eisernen vorhangsEs war ein großer Schritt in Richtung Mauerfall. Kanzlerin Angela Merkel und Ungarns Ministerpräsident Viktor Orbán besuchen die westungarische Grenzstadt Sopron und erinnern an die Grenzöffnung..
Quelle: Welt Online

Merkel bei Festakt in Ungarn zur Massenflucht

Die kurze Grenzöffnung zwischen Ungarn und Österreich vor 30 Jahren gilt als das erste Loch im Eisernen Vorhang. Nun gedenken Kanzlerin Merkel und Ungarns Regierungschef Orban der ersten Massenflucht..
Quelle: Deutsche Welle

Im Gedenken vereint: Orban und Merkel bei Festakt zur Massenflucht

Sopron (dpa) - Kanzlerin Angela Merkel und Ungarns Regierungschef Viktor Orban gedenken heute der ersten Massenflucht von DDR-Bürgern vor 30 Jahren. Am 19. August 1989 war mehr als 600 DDR-Bürgern am..
Quelle: t-online.de Auch berichtet bei •stern.de

 |<  Seite 2  >> 
Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2019 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken