Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
Rumänien Nachrichten 

„Wünscht euch was!“

„wünscht euch was!“Wasser für Malawi, Hundefutter für Rumänien: Immer öfter sind Spenden statt Geschenken gefragt. Schluss mit der Unsitte der karitativen Selbstdarstellung!
Quelle: Tagesspiegel

Von der Leyen lagert Bundeswehr nach Rumänien aus

von der leyen lagert bundeswehr nach rumänien ausUrsula von der Leyen hört endlich auf ihre Unternehmensberater: Um Kosten zu sparen, ersetzen Billigarbeiter aus Osteuropa die wegen der Lohnnebenkosten viel zu teuren deutschen Soldaten.
Quelle: Welt Online

rumänien Video Ergebnisse

News video: Rumänien: Referendum zu Homo-Ehe gescheitert

Rumänien: Referendum zu Homo-Ehe gescheitert 01:26

Nur 21 Prozent der mehr als 18 Millionen Wahlberechtigten gaben am Wochenende ihre Stimmen ab.
Quelle: euronews (auf Deutsch) -

News video: Nur 20,4%: Referendum gegen

Nur 20,4%: Referendum gegen "Ehe für alle" scheitert an zu geringer Beteiligung 00:46

Das umstrittene Referendum gegen die Homo-Ehe in Rumänien ist gescheitert.
Quelle: euronews (auf Deutsch) -

News video: Rumänien streitet über Ehe für Alle

Rumänien streitet über Ehe für Alle 00:55

Am Wochenende stimmen die Rumänen darüber ab, ob die Ehe als Bund zwischen Mann und Frau in der Verfassung verankert werden soll.
Quelle: euronews (auf Deutsch) -

News video: Wintereinbruch in Teilen Osteuropas fordert 1. Todesopfer

Wintereinbruch in Teilen Osteuropas fordert 1. Todesopfer 01:34

In Rumänien wurde eine Gruppe junger Leute von starkem Schneefall überrascht. Ein Teenager kam unter noch nicht geklärten Umständen ums Leben.
Quelle: euronews (auf Deutsch) -

News video: Moldawien: Demo für Wiedervereinigung mit Rumänien

Moldawien: Demo für Wiedervereinigung mit Rumänien 00:55

In der Bevölkerung gibt es auf Anhänger einer engen Zusammenarbeit mit Russland.
Quelle: euronews (auf Deutsch) -

 

Zu Unrecht ausgewiesen: Sachsen holt abgeschobene Flüchtlingsfamilie zurück

zu unrecht ausgewiesen: sachsen holt abgeschobene flüchtlingsfamilie zurückVor mehr als einem Monat war die Familie auf Anordnung des Bamf aus Deutschland abgeschoben worden – zu Unrecht, wie herauskam. Nun bereitet Sachsen die Rückholung vor. Eine zu Unrecht nach..
Quelle: t-online.de

Zwei Tote, vier Verletzte: Mann rast über Landstraße und zeigt Fahrt live auf Facebook – dann kracht er in den Gegenverkehr

zwei tote, vier verletzte: mann rast über landstraße und zeigt fahrt live auf facebook – dann kracht er in den gegenverkehrEr wollte wohl imponieren: In Rumänien hat ein Autofahrer einen schweren Unfall verursacht, bei dem er und eine Neunjährige ums Leben kamen. Offensichtlich war der Mann abgelenkt, weil er seine..
Quelle: stern.de

Handballerinnen von Bietigheim holen Sieg in Königsklasse

Den Handballerinnen der SG BBM Bietigheim ist in der Champions League ein überraschender Sieg gelungen. Gegen den Titelkandidaten CSM Bucuresti aus Rumänien setzte sich der Bundesligist am..
Quelle: t-online.de

In Königsklasse: Handballerinnen der SG BBM Bietigheim holen Sieg

in königsklasse: handballerinnen der sg bbm bietigheim holen siegLudwigsburg (dpa) - Den Handballerinnen der SG BBM Bietigheim ist in der Champions League ein überraschender Sieg gelungen. Gegen den Titelkandidaten CSM Bucuresti aus Rumänien setzte sich der..
Quelle: t-online.de

Nach Nullnummer gegen Rumänien: Serbien träumt weiter vom Aufstieg in der Nations League

nach nullnummer gegen rumänien: serbien träumt weiter vom aufstieg in der nations leagueObwohl die Gäste aus Serben gegen Rumänien lange Zeit in Überzahl spielten, kam man nicht über ein 0:0 hinaus. Der Aufstieg ist trotzdem in Sicht.
Quelle: Goal.com

Rumänien: Raserei live für Facebook gefilmt – Fahrer und Kind sterben

rumänien: raserei live für facebook gefilmt – fahrer und kind sterbenIn Rumänien hat ein 31-Jähriger seine wilde Fahrt live ins Internet übertragen – und geriet in den Gegenverkehr. Es ist nicht der erste schwere Unfall, der so zustande kommt. Bei einer Raserei,..
Quelle: t-online.de

Fahrer und Kind bei live übertragener Raserei in Rumänien getötet

Der 31-jährige Fahrer des Unfall-Pkws raste mit 180 km/h über eine Landstraße nahe der westrumänischen Stadt Timisoara. Er zeigte seine Fahrt auf Facebook Live und war dadurch abgelenkt.
Quelle: Tiroler Tageszeitung Auch berichtet bei •DiePresse.com

Mann und Kind in Rumänien bei gestreamter Raserei getötet


Quelle: ORF.at

Webmix - Fahrer streamt live auf Facebook, er und Kind sterben bei Unfall

Raserei in Rumänien löst Entsetzen aus
Quelle: derStandard.at


 |<  Seite 1  >> 
Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2018 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken